6 Vorher-Nachher-Küchenschränke

Traum-Küchenschrank-Makeover

Schrank-Projekte können groß oder klein sein, gerettet, mitten im Projekt aufgegeben und dann neu begonnen werden. Unabhängig von der Größe des Upgrades beeinflussen veränderte Schränke das Aussehen Ihrer gesamten Küche. Blättern Sie durch diese realen Renovierungen, um zu sehen, wie Hausbesitzer ihre problematischen Schränke in Angriff nahmen und ihre Traumküchen erreichten.

Vor: Drab and Cramped Kitchen

Die dunklen Schränke sorgten dafür, dass sich die alte, beengte Küche überfüllt anfühlte.

After: Go Green With Extra Storage

Foto von Gregg Segal

Diese neuen grünen Statement-Türen sind eine innovative Aufbewahrungslösung. Maßgefertigte Schränke verbergen die Mikrowelle, und Vorratsschränke reichen bis zur Arbeitsplatte, so dass Kleingeräte in Reichweite der Arbeitsfläche organisiert werden können.

Weitere Details finden Sie hier.

Vor: Stumpfe Türen in einer dunklen Küche

Foto mit freundlicher Genehmigung von Cherished Bliss

Diese Eichenschränke waren in gutem Zustand, fielen aber letztlich flach – im wahrsten Sinne des Wortes.

Nachher: Helle Farbe und neue Beschläge

Foto by Courtesy of Cherished Bliss

Um den generischen Türen Tiefe und Details zu verleihen, brachte Hausbesitzerin und Bloggerin Ashley Thurman Zierleisten an und trug einen neuen weißen Anstrich auf. Das Ergebnis: ihre ganz eigenen Schränke im Shaker-Stil. Die eisernen Knöpfe und Griffe sorgen für einen charmanten Landhausstil.

In Ashleys Blog Cherished Bliss erfahren Sie, wie Sie Ihre eigenen Türen gestalten können.

Vor: Der veraltete Rustikal-Look

Dunkles, knorriges Kiefernholz ließ den Kochbereich dieses Küstenhauses aus den 1870er Jahren alt aussehen.

Nachher: Tauschen Sie das Alte gegen das Blaue

Foto von Anthony Tieuli

Diese Hausbesitzer von Martha’s Vineyard entschieden sich für neue Schränke mit aktualisierten Fensterscheiben. Gebürstete silberne Beschläge und der perfekte Farbton von schaumblauer Farbe verwandeln den Raum in eine einladende, helle Oase.

Sehen Sie hier die gesamte Küchenrenovierung.

Vor: Veraltete weiße Schränke

Die helle Küche dieses Landhauses aus den 1920er Jahren hatte viel Potenzial.

Nachher: Modernisieren mit zeitgenössischen Akzenten

Um den Vintage-Charme des Hauses besser zur Geltung zu bringen, entschieden sich die Hausbesitzer, ihre eigenen Perlwandschränke zu bauen und sie mit antiken Verschlüssen zu versehen.

Hier erfahren Sie alles über die komplette Renovierung des Hauses.

Vor: Schön…aber wo ist der Charakter?

Foto mit freundlicher Genehmigung von A Home Full of Color

Die Knochen dieses „Vorher“-Raums waren funktional, spiegelten aber nicht den persönlichen Stil der Hausbesitzer wider.

Nachher: Turn Up the Charm With Two Tones

Foto mit freundlicher Genehmigung von A Home Full of Color

Bloggerin Shavonda Gardner kreierte eine Colorblock-Palette, eine große kosmetische Veränderung für günstig. Beruhigendes Grau und Weiß bilden einen Gegenpol zu den tiefblauen Wänden. Offene Regale, die aus vorhandenen Schränken gefertigt wurden, beleben den Raum mit kleinen Farbtupfern. Neue Beschläge sorgen für einen modernen Touch.

Mehr über Shavondas Schrankumbau erfahren Sie auf dem Blog A Home Full of Color.

Vor: Dunkle und veraltete Küche

Die traditionellen Holzschränke und rustikalen Beschläge dieses viktorianischen Vierkanters waren unspektakulär.

Nachher: Fake a Splurge

Foto von Julian Wass

Getränkt in einem kühlen Blau und einer warm-braunen Lasur, machen die Schränke die Küche jetzt zu einem echten Hingucker. Hinterleuchtete geriffelte Paneele imitieren gestapelte Schränke zu einem Bruchteil des Preises.

Klicken Sie hier für weitere Informationen zu dieser Renovierung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.