Die 6 menschlichen Grundbedürfnisse

Es gibt 6 menschliche Grundbedürfnisse, die wir alle teilen.

Tief im Kern unseres Verhaltens, unserer Gedanken und Gefühle liegen 6 Grundbedürfnisse, die wir erfüllen wollen.

Diese 6 Grundbedürfnisse sind es, die all unsere Handlungen motivieren. Sie sind der Grund, warum wir tun, was wir tun, warum wir die Entscheidungen treffen, die wir treffen. Sie sind nicht unbedingt „schlecht“ oder „gut“, sondern können unser Verhalten sowohl negativ als auch positiv beeinflussen.

Für wahres Wachstum und Erfüllung ist es wichtig, dass wir verstehen, welche besonderen Bedürfnisse uns antreiben.

In seinen fast 40 Jahren als Personal Performance Coach hat Tony Robbins die 6 menschlichen Grundbedürfnisse entdeckt, die hinter allem stehen, was wir tun.

Tony Robbins‘ 6 menschliche Grundbedürfnisse

1. Gewissheit: die Gewissheit, Schmerz zu vermeiden und Freude zu gewinnen.

2. Ungewissheit/Abwechslung: das Bedürfnis nach Unbekanntem, Veränderung, neuen Reizen.

3. Bedeutung: das Gefühl, einzigartig, wichtig, besonders zu sein oder gebraucht zu werden.

4. Verbindung/Liebe: ein starkes Gefühl der Verbundenheit mit jemandem oder etwas.

5. Wachstum: eine Erweiterung der Kapazität, der Fähigkeiten oder des Verständnisses.

6. Beitrag: ein Gefühl des Dienens und ein Fokus auf das Helfen, Geben und Unterstützen anderer.

(Quelle: tonyrobbins.com)

Begleiten Sie Tony in Birmingham zu seinem transformativen 4-Tages-Event „Unleash the Power Within“

Jetzt anmelden

Was bedeuten diese 6 Bedürfnisse?

Gewissheit

Wenn Ihr zentrales Antriebsbedürfnis Gewissheit ist, müssen Sie sich sicher und geborgen fühlen.

„Um ein Leben voller Gewissheit zu leben, muss Ihr Leben gleich bleiben – eine fast unmöglich zu erfüllende Erwartung“, sagt Tony.

„Also kontrollieren Sie Ihre Umgebung künstlich, indem Sie Ihre Erwartungen ändern oder neue Situationen oder Menschen meiden. Sie finden Wege, sich selbst positiv zu motivieren, und Sie streben danach, stets die gleichen oder bessere Ergebnisse zu liefern, um mehr Anerkennung zu erhalten.“

Während dieser Prozess Sie beruhigt, dass Ihre Handlungen entweder Schmerz vermeiden oder Freude bereiten, kann er Sie auch zum Scheitern verurteilen.

Abwechslung

Wenn Ihr zentrales Antriebsbedürfnis Abwechslung oder Ungewissheit ist, sind Sie vielleicht ständig auf der Suche nach etwas Neuem.

Sie haben keine Angst davor, Risiken einzugehen und sich dem Unbekannten zu stellen, aber Sie laufen Gefahr, sich nicht auf einen Job oder eine Beziehung festlegen zu können – und es kann schwer sein, zufrieden zu sein, wenn Sie immer auf der Suche nach dem nächsten Nervenkitzel sind.

Bedeutung

Wenn Bedeutung eines Ihrer beiden Kernbedürfnisse ist, dann sehnen Sie sich wahrscheinlich nach Anerkennung.

„Anerkennung gibt Ihnen ein Gefühl der Bestätigung, das Ihnen das Gefühl gibt, gesehen zu werden, besonders zu sein und/oder gebraucht zu werden“, sagt Tony. „

Und während die Suche nach Anerkennung ein guter Motivator sein kann, kann sie auch zu drastischen Maßnahmen führen, wenn Sie keinen positiven Weg finden, um dieses Bedürfnis zu erfüllen, wie z.B. Drogenmissbrauch, Streit oder Drama in Beziehungen.

Bindung/Liebe

Wenn dies Ihr Kernbedürfnis ist, streben Sie immer nach einer engeren Verbindung.

Während dies zu tiefen und bedeutungsvollen Beziehungen führen kann, kann es auch dazu führen, dass Sie die Bedürfnisse anderer vor Ihre eigenen stellen.

Wachstum

Wenn dies Ihr Kernbedürfnis ist, streben Sie immer danach, besser zu sein und mehr zu tun.

Sie werden wahrscheinlich von Ihren Mitmenschen als erfolgreich angesehen – aber es besteht die Gefahr, dass Sie Ihre eigenen Leistungen nicht erkennen können und sich deshalb immer wieder einer neuen Herausforderung stellen.

Das ständige Bedürfnis, sich weiterzuentwickeln, kann es auch schwierig machen, sich richtig zu entspannen und Stress effektiv zu bewältigen.

Beitrag leisten

Wenn dies Ihr Kernbedürfnis ist, sind Sie wahrscheinlich ein großzügiger und fürsorglicher Mensch.

Wie Tony sagt, „das Geheimnis des Lebens ist das Geben“, und Sie verstehen dies wahrscheinlich auf einer tiefen Ebene und versuchen, wertvolle Veränderungen in Ihrer Gemeinschaft zu bewirken. Das Risiko dabei ist, dass Sie Ihre eigenen Bedürfnisse und die Bedürfnisse der Menschen in Ihrer unmittelbaren Umgebung, wie zum Beispiel Ihrer Familie, vernachlässigen.

Alle diese Bedürfnisse haben sowohl eine positive als auch eine negative Seite. Der Schlüssel zum effektiven Umgang mit ihnen liegt darin, sich nicht für das zu verurteilen, was Sie als Ihre Bedürfnisse ansehen, sondern zu verstehen, wie sie Ihr Verhalten motivieren, und dieses Verständnis zu nutzen, um sich effektiver Ziele zu setzen und positive Veränderungen umzusetzen.

„Diese Bedürfnisse zu verstehen und zu wissen, welche Sie in jedem Moment zu befriedigen versuchen, kann Ihnen helfen, die Kraft des Wachstums zu umarmen und neue Muster zu schaffen, die zu dauerhafter Erfüllung führen“, sagt Tony.

Wenn Sie mehr über die 6 menschlichen Grundbedürfnisse erfahren wollen, wie Sie sie in Ihrem eigenen Leben priorisieren und wie sie Ihnen helfen können, das zu bekommen, was Sie wollen, gibt es keinen besseren Weg als die Teilnahme an Unleash the Power Within.

Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.