Diese Apfelessig-Fruchtfliegenfalle ist ein Küchen-Game-Changer

Diese kleinen Biester werden nicht wissen, was sie getroffen hat!

Meghan Overdeep

Nichts kann die Freude an frischem Obst im Haus so sehr trüben wie ein Schwarm nerviger Fruchtfliegen. Ernsthaft, sie scheinen aus dem Nichts zu kommen, nicht wahr? Und wenn Sie versuchen, eine von ihnen zu zerquetschen? Viel Glück dabei!

Glücklicherweise haben unsere Freunde von Apartment Therapy die Antwort auf unsere Fruchtfliegen-Sorgen – ohne Kammerjäger oder scharfe Chemikalien.

Ihre billige, einfache, ganz natürliche DIY-Fruchtfliegenfalle ist ein Spielveränderer für die Küche. Alles, was Sie brauchen, ist ein Einmachglas, ein Spritzer Apfelessig, Spülmittel und Frischhaltefolie. Check, check, check und CHECK!

Beginnen Sie Ihren Kampf gegen Fruchtfliegen, indem Sie gerade genug Apfelessig auf den Boden des Glases gießen. Als nächstes fügen Sie einen Tropfen Spülmittel hinzu. Wie Apartment Therapy betont, bricht dies die Oberflächenspannung des Essigs, so dass die Fruchtfliegen nicht einfach auf dem Essig schwimmen werden. Zum Schluss decken Sie das Glas mit Frischhaltefolie ab und stechen ein paar Löcher in den Deckel. Diese mückenähnlichen Biester werden nicht in der Lage sein, ihm zu widerstehen, und Sie werden in kürzester Zeit fliegenfrei sein.

Gibt es irgendetwas, das Apfelessig nicht kann?

Alle Themen im Küchenhelfer

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Melden Sie sich für kostenlose Rezepte, Deko-Ideen &Sonderangebote

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.