DIY All-Natural Make-up + Primer

DIY All-Natural Make-up + Primer

Worte: Kayla Haupt
Photo Credit: Kayla Haupt

Ich werde Sie nicht anlügen – ich habe mich irgendwie wie ein Chemiker gefühlt, als ich mit diesem rein natürlichen Make-up-Rezept experimentiert habe. Ich werde auch nicht lügen und Ihnen sagen, dass es einfach war, etwas herauszufinden, das tatsächlich funktioniert. DIY-Make-up war schwierig für mich zu nageln, und ich werde Ihnen sagen, warum.

Es gibt viele verschiedene all-natürliche Make-up-Rezepte rund um Pinterest jetzt schweben. Da ich selbst ein Liebhaber und Praktiker von pflanzlichen Rezepten bin, war ich natürlich neugierig. Ich hatte alle Zutaten, die ich für ein natürliches Rouge brauchte, bereits in meiner Speisekammer: unter anderem Pfeilwurzelpulver, Rote-Bete-Pulver und Kakaopulver. Ich mischte es gleich in einer kleinen Schüssel an und pinselte es fröhlich auf die Unterseite meines Arms, nur um festzustellen, dass es nicht klebte. Es klebte nicht einmal ein kleines bisschen! Schnell rannte ich los, um einen Spiegel zu finden und es auf meinem Gesicht zu probieren. Nichts! Der Puder fiel einfach ab. Ich war so enttäuscht! Zuerst dachte ich, dass meine Haut den Puder einfach nicht gut aufnimmt; ich neige dazu, es schwer zu haben, das Make-up am Anfang zu halten. Zu meiner Überraschung fand ich heraus, dass viele andere Leute, die versucht hatten, Make-up aus pflanzlichen Stoffen herzustellen, auch Schwierigkeiten hatten, das Make-up zu halten.

Post Pinterest Fail: The Research on DIY Makeup Continues

Das führte dazu, dass ich andere Rezepte las, Zutaten recherchierte und verzweifelt versuchte, die perfekte Kombination aus dem zu finden, was ich bereits in meiner Speisekammer zur Verfügung hatte, um dieses Make-up kleben zu lassen. Das war Krieg, und ich wollte nicht kampflos untergehen. Ich möchte Sie auch nicht anschwindeln und Ihnen erzählen, dass etwas funktioniert, wenn es das in Wirklichkeit nicht tut. Denken Sie aber daran, dass alle Hauttypen unterschiedlich sind!

Als der Puder allein nicht funktionierte, habe ich ein paar verschiedene Methoden der Anwendung ausprobiert. Ich habe Cremes, Öle und Wasserbasen ausprobiert und keine von ihnen hat funktioniert! Sie sahen alle streifig oder kuchenartig aus.

Nachdem ich mehrere Stunden mit Mischen und Herstellen verbracht hatte, saß ich im Internet und versuchte herauszufinden, wie die Profis es machen. Was haben sie benutzt? Nun, es stellte sich heraus, dass viele Make-ups, die behaupten, mineralisch und natürlich zu sein, einen Inhaltsstoff namens Bismuth Oxychloride verwenden, der eine synthetische Perle ist, die in der Natur nur sehr selten vorkommt, und der dafür sorgt, dass Mineral-Make-ups glänzen und an der Haut haften. Es sticht buchstäblich in Ihre Haut und bleibt in Ihren Poren stecken! Je mehr Sie wissen. Nun, ich hatte das nicht bei mir, und ich wollte auch wirklich nicht losziehen und Mikas kaufen, um Make-up zu kreieren. Ich wollte, dass es funktioniert – warum konnte das Rote-Bete-Pulver nicht haften?!

Die Lösung

Erst am nächsten Tag machte es klick – warum sollte ich das Öl untermischen, wenn ich das Pulver einfach darüber geben konnte? Ich rieb ein wenig Süßmandelöl auf meiner Haut und bürstete die Rouge-Mischung über meine Haut. Voila! Die Antwort lag direkt vor mir. Dann experimentierte ich ein wenig weiter und entdeckte, dass mein Meersalzspray tatsächlich die perfekte Grundierung war. Es war leicht, roch wunderbar, war gut für meine Haut und ließ alles haften. Erstaunlich.

Freunde, ich freue mich, mein Make-up-Primer-Rezept zusammen mit drei Rouge-Mischungen und drei Lidschatten-Mischungen mit euch zu teilen! Ich bin so stolz auf die Endergebnisse. Ich hoffe, ihr seid es auch!

DIY Makeup Primer-Rezept:

  • 1 Tasse warmes Wasser
  • 1 EL Meersalz
  • 1 TL Aloe Vera Saft
  • 1 EL Kokosöl oder Süßmandelöl
  • 5 Tropfen ätherisches Öl (ich habe Lavendel verwendet)

Alle Zutaten zusammenmischen, in eine Sprühflasche füllen und schütteln. Sprühen Sie eine oder zwei Schichten auf das Gesicht (und auch auf die Haare!). Stellen Sie sicher, dass Sie auf einem frisch gewaschenen Gesicht arbeiten, das funktioniert am besten! Für meine Anwendung habe ich mein Gesicht gewaschen, ein wenig Süßmandelöl eingerieben und dann mit dem Primer besprüht. Es hat perfekt funktioniert! Jetzt sind Sie bereit, Ihr natürliches Lieblings-Rouge aufzutragen!

Blush-Rezepte:

Blassrosa:

  • 2 TL Pfeilwurzelpulver
  • 1/4 TL Rote-Bete-Pulver
  • 1/4 TL Ingwer

Mauve:

  • 1 Teelöffel Pfeilwurzelpulver
  • 1 Teelöffel Rote-Bete-Pulver

Tiefmauve:

  • 1 Teelöffel Pfeilwurzelpulver
  • 1/2 Teelöffel Rote-Bete-Pulver
  • 1/2 Teelöffel Hibiskuspulver
  • 1/4 Teelöffel Kakaopulver
  • 1/4 Teelöffel Ingwer

Einfach alle Zutaten verrühren, bis sie sich gut verbinden und nach Belieben auftragen!

Augenschatten-Rezepte:

DIY All Natural Make-Up + Primer

Gold:

  • 1 Teelöffel Pfeilwurzpulver
  • 1/2 Teelöffel Kurkuma
  • 1/2 Teelöffel Ingwer
  • 1/4 Teelöffel Seetangpulver

Goldbraun:

  • 1 Teelöffel Pfeilwurzpulver
  • 3/4 Teelöffel Muskatnuss
  • 1/2 Teelöffel Kurkuma
  • 1/4 Teelöffel Ingwer

Kakao:

  • 1 Teelöffel Pfeilwurzelpulver
  • 3/4 Teelöffel Muskatnuss
  • 1/4 Teelöffel Kakaopulver
  • 1/4 Teelöffel Rote-Bete-Pulver
  • 1/4 Teelöffel Ingwer

Sie sind wirklich ganz einfach zu mixen! Geben Sie alle Zutaten in eine kleine Schüssel mit einer Art Creme. Mischen Sie sie mit der Rückseite eines Löffels, bis sie sich verbinden und eine zufriedenstellende Farbe annehmen. Die obigen Rezepte sind allesamt Vorschläge. Experimentieren Sie ruhig nach Herzenslust! Es gibt viele pulverförmige Zutaten, die Sie aus Ihrer Speisekammer verwenden können. Ich habe den meisten von meinen Ingwer hinzugefügt, um ihnen ein wenig Schimmer zu verleihen!

DIY All Natural Make-Up + PrimerDIY All Natural Make-Up + PrimerDIY All Natural Make-Up + Primer

Ich hoffe, Sie haben Spaß daran, Ihr eigenes Make-Up zu machen. Es war ein Riesenspaß, herauszufinden, wie man es am besten aufträgt und all die Farben zusammenzumischen. Ich bin so ein Fan von dezentem Make-up, und das ist genau der richtige Trick dafür! Ein perfektes kleines bisschen Farbe, um die Haut zum Strahlen zu bringen und sich gut zu fühlen!

xoxo Kayla

Kayla Haupt ist Faserkünstlerin und alleinerziehende Mutter ihres kleinen Sohnes Theodore. Die beiden leben zusammen mit ihren Eltern und verschiedenen Familienmitgliedern im ländlichen Iowa, in einer der größten Amish-Gemeinden der Vereinigten Staaten. Sie verbringt die meisten ihrer Tage damit, sich um ihren Garten zu kümmern, Stickereien anzufertigen, Outlander zu lesen und an Cranberry-Saft zu nippen. Wenn sie keine Zeit zu Hause verbringen, gehen Kayla und ihr Sohn gerne auf Bauernmärkte und in historische Museen. Kayla hofft, dass sie ihrem kleinen Sohn die Idee des einfachen Lebens, der Kreativität und der Natur vermitteln kann, während sie sich auf ihr neu wachsendes Geschäft konzentriert. Sie können mehr über sie erfahren und ihr tägliches Leben auf ihrem Blog unter www.underatinroof.com mitverfolgen und ihr auf Instagram folgen (@underatinroof oder @kayhaupt).“

Als Nächstes: Wir stellen eine DIY-Verpackungsidee für Kaylas ganz natürliche Make-up-Rezepte drüben auf ihrem Blog, Under a Tin Roof, zusammen. Verpassen Sie es nicht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.