Gefüllte Hähnchenbrust mit Speck und Frischkäse

Wenn Sie einmal diese mit Speck und Frischkäse gefüllte Hähnchenbrust probiert haben, werden Sie keine andere Art von Hähnchen mehr wollen. Perfekt gewürzt und prall gefüllt mit Frischkäse, Mozzarella und Speck, wird dies Ihr neues Lieblingsessen sein! Unsere anderen Lieblingsrezepte für gefülltes Hähnchen sind Gefülltes Hähnchen mit Schinken und Käse, Gefülltes Hähnchen mit Spinat und Gefülltes Buffalo-Hähnchen!

Gefüllte Hähnchenbrust

Gefüllte Hähnchenbrust

Gefüllte Hähnchenbrust mit Speck und Frischkäse

Zunächst einmal ist Speck und Frischkäse in irgendetwas gefüllt in meinem Buch ein Gewinner. Wenn Sie Speck und Frischkäse lieben, sollten Sie sich unbedingt die Bacon Jalapeno Poppers und Bacon Ranch Cheese Ball Bites ansehen. Ich mache solche Vorspeisen schon seit einer Ewigkeit und ich habe beschlossen, dass ich meinen Favoriten ein wenig mehr Protein hinzufügen wollte. Also muss Hühnchen, gefüllt mit dem Zeug, gut sein, richtig? Richtig!

Wie man Hähnchen füllt

Wie man Hähnchen füllt

Wie man dieses Rezept für gefüllte Hähnchenbrust zubereitet

Um dieses Rezept für gefüllte Hähnchenbrust zuzubereiten, fangen wir damit an, die notwendige Ausrüstung zusammenzustellen. Sie benötigen drei kleine Schüsseln, einen Teller, einen Schneebesen, ein Schneidebrett und ein scharfes Messer. Legen Sie die drei kleinen Schüsseln bereit. In der ersten Schüssel werden Sie die Eier verquirlen. In die zweite Schüssel kommen die Semmelbrösel, der Parmesan und das Knoblauchpulver. Die letzte Schüssel ist für unsere Frischkäsemischung (Frischkäse, Knoblauchpulver, Mozzarella und (mein Favorit) Speck). Der Teller (oder die breite Schüssel) sollte Ihr Mehl enthalten. Legen Sie alles beiseite, denn bevor Sie weitermachen können, müssen Sie die Hühnerbrüste mit Schmetterlingen bestreichen.

Wie man eine Hühnerbrust mit Schmetterlingen bestreicht

Beginnen Sie mit dem Schneidebrett, um das Hähnchen mit Schmetterlingen zu bestreichen. Wenn Sie das noch nie gemacht haben, gibt es ein paar Möglichkeiten. Sie können die netten Mitarbeiter hinter der Fleischtheke bitten, dies für Sie zu tun. Sie machen es kostenlos. Ansonsten können Sie es auf die altmodische Art mit einem Messer machen. Im Wesentlichen bedeutet das Butterflying, dass Sie das Hähnchen in zwei Hälften schneiden, ohne es vollständig zu trennen. Es ist im Grunde eine Möglichkeit, das Huhn dünner und länger zu machen (und viel einfacher zu füllen). Mit einer Hand auf der Oberseite der Hähnchenbrust und der anderen auf dem Messer, schneiden Sie vorsichtig durch den dicksten Teil des Hähnchens, aber hören Sie auf, bevor Sie den ganzen Weg durchschneiden. Die Ober- und Unterseite des Hähnchens sollten zusammenbleiben und sich zu einem Schmetterling zusammenfalten lassen.

Gefüllte Hähnchenbrust vorbereiten

Nun, da Sie alles vorbereitet haben, können Sie das gefüllte Hähnchen zubereiten. Füllen Sie jede Hähnchenbrust mit der Frischkäsemischung und schließen Sie die Hähnchenbrust so gut es geht. Ich habe festgestellt, dass es genauso gut funktioniert, die Frischkäsemischung vor dem Verschließen zu verteilen. Sie können sie mit Zahnstochern befestigen, wenn Sie möchten, aber Sie müssen es nicht. Tauchen Sie jede Brust in Mehl, dann in Ei und schließlich in die Paniermehlmischung und bedecken Sie sie. Legen Sie jede Hähnchenbrust auf eine Auflaufform und stellen Sie sie für 30-45 Minuten in den Ofen oder bis ein Fleischthermometer 165° F anzeigt.

Zubereitungsanleitung für mit Frischkäse gefülltes Hähnchen

Zubereitungsanleitung für mit Frischkäse gefülltes Hähnchen

Gefüllte Hähnchenbrust aus dem Ofen

Meiner Meinung nach ist das Backen dieses Gerichts wirklich der einzige Weg. Die knusprige Außenseite des Hähnchens passt sehr gut zu dem cremigen Inhalt, der in das Innere des Hähnchens eingebacken wird. Eine andere Möglichkeit wäre, das Hähnchen in Speck zu wickeln, zusätzlich zur Füllung. Bei dieser Variante müssen Sie mit dem Timing vorsichtig sein, denn je nach Dicke des Specks kann er ein wenig durchweicht werden. Ich habe auf diese Weise gekocht und schiebe den Speck normalerweise für etwa 10 Minuten in den Ofen, bevor ich ihn um das Hähnchen wickle. Dadurch wird der Speck vorgekocht und hat eine bessere Chance, während des Backvorgangs knusprig zu werden. Nebenbei bemerkt, ich mag meinen Speck knusprig.

Einfaches mit Speck und Frischkäse gefülltes Hähnchen

Einfaches mit Speck und Frischkäse gefülltes Hähnchen

Suchen Sie nach weiteren Rezepten für Abendessen?

Versuchen Sie einige meiner Lieblings-Abendessen-Rezepte!

Lasagna-Suppe

Einfacher Topfbraten

Huhn Florentine

4.94 von 15 Stimmen

Speck und Frischkäse gefüllte Hühnerbrust

Speck und Frischkäse gefülltes Huhn
Vorbereitungszeit
20 Min.

Kochzeit
30 Min.

Gesamtzeit
50 Min.

Wenn Sie einmal dieses mit Speck und Frischkäse gefüllte Hähnchenbrust probiert haben, werden Sie kein anderes Hähnchen mehr wollen. Perfekt gewürzt und prall gefüllt mit Frischkäse, Mozzarella und Speck, wird dies Ihr neues Lieblingsessen!

Kurs:Hauptgericht
Küche:Amerikanisch
Schlüsselwort:Gefülltes Hähnchen mit Speck und Frischkäse
Portionen: 4
Kalorien: 687 kcal
Autor: Amanda Rettke – iambaker.net
Zutaten
Huhn
  • 4 Hühnerbrüste ohne Haut und Knochen
  • 2Eier
  • 1Tasse(108 g) gewürzte Semmelbrösel
  • 1/2Tasse(50 g) Parmesankäse, fein gerieben
  • 1 Teelöffel(2.8 g) Knoblauchpulver
  • 1/2Tasse(62.5 g) Allzweckmehl
Sahne-Käse-Mischung
  • 8ounces(226.8) Frischkäse
  • 1teaspoon(2.8 g) Knoblauchpulver
  • 5ScheibenSpeck, gekocht und zerbröckelt
  • 1Tasse(112 g) Mozzarella-Käse, geraspelt
Anleitung
  1. Ofen auf 375°F vorheizen.

  2. Jede Hähnchenbrust mit Schmetterlingen belegen. Schneiden Sie dazu in die dicke Seite der Brust und schneiden Sie in Richtung der dünnen Stelle, wobei Sie darauf achten, dass Sie nicht ganz bis zur anderen Seite durchschneiden. Sie sollten die Hähnchenbrust öffnen können (ähnlich der Form eines Schmetterlings).

  3. In einer kleinen Schüssel die Eier verquirlen.

  4. In einer zweiten Schüssel vermengen Sie Ihre Semmelbrösel, den Parmesan und das Knoblauchpulver.

  5. Auf einem Teller oder einer breiten Schüssel verteilen Sie das Mehl.

  6. In einer dritten kleinen Schüssel verrühren Sie die Frischkäsemischung mit Frischkäse, Knoblauchpulver, zerbröseltem Speck und geschreddertem Mozzarella

  7. Verteilen Sie die Frischkäsemischung auf Ihren 4 Hähnchenbrüsten und klappen Sie die Brüste zu.

  8. Walzen Sie jede Brust in Mehl, tauchen Sie jede gefüllte Brust vorsichtig in die Eimischung und rollen Sie sie dann in Ihrer Brotkrumenmischung.

  9. Legen Sie sie auf ein Backblech und backen Sie sie im Ofen für 30-45 Minuten (die Zeit variiert je nach Größe der Hühnerbrust).

Rezeptvideo

Rezeptnotizen

Lagerung von Resten: Hähnchenreste können in einem luftdichten Behälter bis zu 3-4 Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden. Am besten fest in Frischhaltefolie eingewickelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.