Godspeed (Charakter)

Godspeed taucht zum ersten Mal während einer von Barry Allens Visionen auf und behauptet, er würde sie alle töten.

August Heart ist ein Kollege von Barry Allen aus dem Central City Police Department. Heart’s Bruder wurde von einem Berufsverbrecher ermordet und sein Mörder wurde freigelassen, da die Beweise vernichtet wurden, als Barry und sein Labor von einem Blitz getroffen wurden. Als August die Black Hole konfrontiert, eine Gruppe, die einen Transporter mit Ausrüstung aus den S.T.A.R. Labs gestohlen hatte, erkennt er ihr Symbol als das gleiche, das in der Nähe des Tatorts seines Bruders gesprüht wurde. August wird beschossen, aber bevor die Kugel ihn treffen oder Barry ihn retten kann, wird August von einem Blitz aus einem Speed Force-Gewitter getroffen.

Nun ein Speedster, schlägt August seinen Schützen k.o.. Nachdem Barry sich als der Flash zu erkennen gibt, kreiert August sein eigenes Kostüm und wird Barrys Partner, da er seine Kräfte ebenfalls nutzen will, um den Mord an seinem Bruder aufzuklären. Nachdem sie Black Hole besiegt haben, werden sie Zeuge, wie ein weiterer Speed Force-Sturm weitere Bürger trifft und sie in Speedsters verwandelt. August hilft Barry dabei, alle neuen Speedster zu verhaften, die ihre neugewonnenen Kräfte als Kriminelle einsetzen. Die beiden treffen Dr. Meena Dhawan, eine neue Speedsterin, die geholfen hat, ein Speed Force-Trainingszentrum zu schaffen, um den neuen Speedsters zu helfen, ihre Kräfte zu kontrollieren. Als Barry und Meena zurückkehren, nachdem sie weitere Speedster rekrutiert haben, finden sie einen verletzten August vor, der ihnen erzählt, dass ein neuer Speedster namens Godspeed die Speedster-Kriminellen getötet und ihnen ihre Geschwindigkeit genommen hat.

Ein genesener August bringt zwei der Rekruten mit, um den von der Speed Force durchdrungenen Dr. Carver zu stürmen. Nach Barrys und Meenas „freiem Tag“ kommt Godspeed im Trainingszentrum an, wo er von Meena konfrontiert wird. Als Avery Ho, einer der Speedster-Rekruten, flieht, um den Flash zu holen, tötet Godspeed Meena und zwei der Rekruten und nimmt deren Speed. Als Godspeed Billy Parks, den Hauptverdächtigen im Mordfall von Augusts Bruder, tötet, erkennt Barry, dass August Godspeed ist.

Barry konfrontiert ihn und August offenbart, dass er tatsächlich Godspeed ist und das Justizsystem aufgegeben hat, indem er beschließt, Richter, Jury und Henker zu werden und den Mörder seines Bruders zu töten. August offenbart, dass er, als er in der Nähe der Speedster-Verbrecher war, die Speed Force in ihnen spüren konnte, die sich mit ihm verband. Er beschloss, ihnen ihre Kräfte zu nehmen, was zu ihrem Tod führte und dazu, dass August verletzt wurde. Nachdem er erkannt hatte, dass es möglich war, einem anderen Speedster die Geschwindigkeit zu entziehen, ohne ihn zu töten (was sich zeigte, als er, Barry, Meena und zwei Rekruten die Geschwindigkeit von Dr. Carver nahmen), versuchte August es erneut an Meena und den beiden Rekruten. Allerdings hatte es die gleichen Ergebnisse wie beim ersten Mal.

Mit seiner erhöhten Geschwindigkeit offenbart August Heart, dass er ein Double von sich selbst erschaffen kann und an zwei Orten gleichzeitig sein kann, obwohl es einen körperlichen Tribut von ihm fordert. Barry nutzt dies zu seinem Vorteil und flieht. August fährt fort, die anderen Black Hole-Mitglieder über den Tod seines Bruders zu verhören, tötet sie aber alle, als er keine Informationen erhält. Als die Speedster-Rekruten ihre Geschwindigkeit sicher an Barry und Wally übergeben, um Godspeed aufzuhalten, kommt August an und kann Averys Geschwindigkeit übernehmen. Barry jagt Godspeed hinterher, der offenbart, dass er nach Iron Heights gehen und das tun wird, was Barry nicht konnte: seine Feinde töten, einschließlich Eobard Thawne. Der neue Kid Flash (Wally West II) greift jedoch ein und hilft dem Flash, Godspeed auszuschalten, der später in Iron Heights eingekerkert wird. Es ist nicht bekannt, ob August noch eine Verbindung zur Speed Force unterhält, da angedeutet wurde, dass die Kräfte aller, die während des Speed Force Sturms getroffen wurden, nur vorübergehend sein können.

August tut sich später mit dem Flash und seinem Erzfeind Eobard Thawne zusammen, um den Bösewicht Paradox davon abzuhalten, die gesamte Geschichte von Flash zu löschen. Nachdem Paradox besiegt ist, fragt August Thawne, ob er angesichts von dessen umfangreichem Zukunftswissen über den Flash weiß, wer Augusts Bruder getötet hat. Thawne gibt schadenfroh zu, dass es Thawne selbst war und bricht August das Genick, was ihn tötet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.