Hypoallergene Ohrringe: Experten-Kaufberatung & Metalle gegen empfindliche Ohren – Die Diamant-Gurus | DMIA

Hypoallergene Ohrringe sind eines der neuesten Schlagworte in der Schmuckwelt. Aber was genau sind hypoallergene Ohrringe und warum braucht man sie?

Für Menschen mit empfindlicher Haut und empfindlichen Ohren, die zu Juckreiz, Rötungen, Irritationen, Blutungen oder Ausschlägen neigen, sobald bestimmter Schmuck ihre Haut berührt, sind hypoallergene Ohrringe ein Geschenk des Himmels für diejenigen mit einer Ohrringallergie. Hypoallergische Ohrringe sind eine Art von Spezial-Ohrringen, die mit speziellen Metallen hergestellt werden, die bei Trägern mit Hautempfindlichkeiten weniger wahrscheinlich allergische Reaktionen hervorrufen. Während hypoallergische Ohrringe die perfekte Lösung für die meisten Menschen sind, haben sie dennoch das Potenzial, bestimmte Empfindlichkeiten zu verschlimmern.

Lesen Sie weiter, denn wir zeigen Ihnen alles, was Sie über hypoallergene Ohrringe für empfindliche Haut wissen müssen. Ich zeige Ihnen, wo Sie hypoallergene Alternativen Ihrer Lieblingsmodelle kaufen können und bespreche mit Ihnen, ob Ihre Lieblings-Ohrring-Händler hypoallergene Optionen anbieten.

Was sind hypoallergene Ohrringe?

Viele Menschen mit empfindlicher Haut und empfindlichen Ohren haben sich vielleicht damit abgefunden, ein Leben lang keine Ohrringe zu tragen, um sich vor den Symptomen von schmerzhaften Ausschlägen, Blutungen, Schwellungen, Rötungen oder Irritationen zu schützen. Zum Glück für sie sieht ein hypoallergener Ohrring genauso aus wie jeder andere Ohrring, ist aber aus Metallen gefertigt, die weniger allergische Reaktionen verursachen.

Ein Hauptallergen in Schmuck ist Nickel, das leider in vielen Schmuckstücken enthalten ist. Nickel wird am häufigsten in billigem Schmuck verwendet, aber auch luxuriöseren Materialien wie Gold kann Nickel beigemischt sein, um die Haltbarkeit des Metalls zu geringen Kosten zu verbessern. Laut den Centers for Disease Control and Prevention leiden 10 bis 20 % der Bevölkerung an einer Nickelallergie.

Wenn Sie sich für hypoallergenen Schmuck entscheiden, können Sie Ihr bestes Aussehen genießen, ohne einen unschönen Allergieausbruch zu verursachen.

Woraus bestehen hypoallergene Ohrringe?

Es gibt derzeit keinen Herstellungsstandard für ein Paar hypoallergene Ohrringe für empfindliche Ohren, was bedeutet, dass die Materialien, aus denen sie hergestellt werden, von Hersteller zu Hersteller variieren können. Der wichtigste Faktor bei hypoallergischen Ohrringen ist, dass allergieauslösende Metalle, wie z.B. Nickel, nicht mit Ihrer Haut in Berührung kommen. Dies ist keine Garantie dafür, dass jedes Paar Ohrringe vollständig hypoallergisch ist und Menschen mit empfindlichen Ohrläppchen nicht reizt.

Während einige hypoallergische Ohrringe ausschließlich mit hautverträglichen Metallen wie Chirurgenstahl, Titan und Platin hergestellt werden, können andere allergieauslösende Metalle unter einer Beschichtung aus einem sichereren Metalltyp enthalten. Wenn sich die Beschichtung abnutzt, kann Ihre Haut irritiert werden oder eine allergische Reaktion auf das allergieauslösende Basismetall erleiden.

Welches sind die besten hypoallergischen Ohrringe für empfindliche Ohren?

Halten Sie Ausschau nach Ohrringen, die als „nickelfrei“ und „hypoallergisch“ gekennzeichnet sind. Es gibt unzählige Schmuckgeschäfte, die sich darauf spezialisiert haben, nur nickelfreien Schmuck zu verkaufen, wie z.B. Simply Whispers, bei denen Sie immer mit gutem Gewissen einkaufen können. Viele Einzelhändler wie Macy’s bieten auch nickelfreie Ohrringe für empfindliche Ohren an, so dass Sie weiterhin bei Ihren Lieblingsmarken einkaufen können.

Die besten Ohrringe für empfindliche Ohren finden Sie in seriösen Schmuckgeschäften und nicht in Schnäppchenläden. Bei Billigprodukten ist es wahrscheinlicher, dass sie mit Nickel hergestellt werden, weil dieses Metall so langlebig und preiswert ist.

Bei billigem Schmuck kann es sein, dass Sie ihn nur ein paar Mal tragen können, bevor die äußere Beschichtung abgenutzt ist. Dann wird das unedle Nickel freigelegt und Sie werden wieder allergische Symptome bekommen.

Welches sind die besten Metalle für empfindliche Ohren?

Die gute Nachricht für Menschen mit Metallsensibilität ist, dass es viele Alternativen gibt, die furchtlos getragen werden können, ohne eine Reaktion zu verursachen. Versuchen Sie, hypoallergische Ohrringe zu tragen, die aus:

  • Platin
  • Feinsilber
  • Chirurgenstahl
  • Kupfer
  • Titan
  • Niobium
  • Argentium

Wie man weiß, ob Ohrringe hypoallergen sind

Nickel-freie Produkte sind eine fantastische Alternative für Menschen mit empfindlichen Ohren. Achten Sie darauf, ein qualitativ hochwertiges Paar zu kaufen, eines, das kein verstecktes unedles Metall aus Nickel enthält, das mit der Zeit beim Tragen freigelegt wird. Nickelfreie Ohrringe sind eine sichere Alternative für jeden Hauttyp.

Welche Metalle sind hypoallergen?

Schmuck kann aus unzähligen Metallen hergestellt werden, von klassischem 18-karätigem Gold über exotisches schwarzes Titan bis hin zu Holz – die Möglichkeiten sind grenzenlos. Prüfen Sie, ob Ihre Lieblingsmetallarten den Schnitt machen:

Messing?

Nicht immer. Da Messing eine Legierung ist (ein Metall, das durch die Kombination von mindestens zwei metallischen Elementen hergestellt wird), kann es Nickel enthalten.

Sterling Silber?

Nicht immer. Sterling-Silber hat einen Reinheitsgrad von nur 92,5 %, was hoch klingen mag, aber selbst wenn nur ein kleines bisschen Nickel verwendet wird, um Sterling-Silber herzustellen, werden Menschen mit Allergien darunter leiden.

Vergoldet?

Nicht immer. Vergoldet bedeutet einfach, dass es eine Goldschicht über einer anderen Art von Metall gibt. Wenn sich die Goldschicht abnutzt und Nickel freigelegt wird, werden Allergene ausgelöst.

Nickelfrei?

Ja. Da Nickel der größte Metall-Allergenverursacher ist, ist nickelfreier Schmuck sicher zu tragen.

Titan?

Ja. Titan ist eines der sichersten Materialien für empfindliche Ohren.

Chirurgenstahl?

Sie haben es vielleicht aus dem Namen erraten, aber Chirurgenstahl bedeutet, dass es sicher für chirurgische Zwecke zu verwenden ist. Wenn ein Metall sicher genug ist, um in der Chirurgie verwendet zu werden, dann ist es auch sicher, um es als Schmuck zu tragen.

Edelstahl?

Nein. Edelstahl ist eine Legierung aus Nickel und Chrom (ein weiteres Metall, das allergische Reaktionen verursachen kann). Also nein zu rostfreiem Stahl, aber verwechseln Sie ihn nicht mit chirurgischem Stahl, der in Ordnung ist.

Silber?

Nicht immer. Solange Sie Schmuck aus Feinsilber kaufen, das zu 99,9% rein ist, sollten Sie keine Probleme mit Allergenen haben.

Rhodiniert?

Nicht immer. Während Rhodium nickelfrei ist, sind rhodinierte Ohrringe nicht hypoallergen, wenn sich die Beschichtung abnutzt und die Ohrringstütze mit Nickel hergestellt ist.

Weißgold?

Nicht immer. Ähnlich wie bei anderen Materialien wird Weißgold manchmal mit Nickel gemischt, um seine Haltbarkeit zu einem niedrigen Preis zu verbessern.

Zinklegierung?

Nicht immer. Da Juweliere bei der Herstellung von Schmuck kein reines Zink verwenden, werden andere Metalle wie Nickel mit dem Zink gemischt, um eine Legierung zu schaffen.

Wo kann man hypoallergene Ohrringe kaufen?

Eines der besten Dinge über hypoallergene Ohrringe für empfindliche Haut ist die große Auswahl an Stilen, die sie bieten. Wir zeigen Ihnen, wo Sie hypoallergene Alternativen Ihrer Lieblings-Ohrringtypen und -Stile kaufen können:

Ohrstecker:

Der Juwelier Simply Whispers verkauft exklusiv ein breites Sortiment an erschwinglichen Ohrsteckern, wie z.B. vergoldete vierzackige Diamant-Ohrstecker. Von Zeit zu Zeit bieten sie auch kostenlosen Versand an.

Hoops & Huggies:

Wir alle wissen, dass keine Schmucksammlung komplett ist ohne ein Paar Hoops und Simply Whispers hat Sie mit diesen klassischen mittelgroßen Hoops abgedeckt.

Ohrring-Haken:

Basteln Sie mit diesen hypoallergenen Ohrring-Haken von Beadaholique, um Ihr langjähriges Lieblings-Ohrringpaar wieder tragbar zu machen. Sie bieten kostenlosen Versand, nachdem Sie einen bestimmten Betrag ausgeben.

Knorpel-Ohrringe:

Steppen Sie Ihren Ohrring-Stil mit diesen Stopf-Knorpel-Ohrringen von Simply Whispers mit seiner einzigartigen Klee-Einstellung.

Ohrringe aus Gold:

Sie müssen nicht immer massiven Schmuck tragen, um eine Aussage zu machen, diese zwei goldenen Bommeln von Simply Whispers werden Ihren Stil mühelos zu einem günstigen Preis aufwerten.

Titan-Ohrringe:

Titan-Ohrringe sind für jeden leicht zu tragen, egal ob Allergiker oder nicht, und diese violetten Titan-Barren von Blomdahl fügen jedem trüben Tag einen dringend benötigten Farbklecks hinzu.

Ohrringe für Babys:

Während es keinen definitiven Ohrring-Stil für Babys gibt, sind Ihre sicherste Option klassische Ohrstecker. Es ist unwahrscheinlich, dass sie sich an irgendetwas im Weg Ihres Babys verfangen, wie diese glatten, mit Lünetten besetzten Ohrstecker von Blomdahl.

Ohrringe:

Diese goldenen Ohrringe von Lovoda werden alle Blicke auf sich ziehen, da sie einen eleganten Reif und zwei elegante, baumelnde Elemente mit Bommeln an den Enden bieten. Sie bieten kostenlose Rücksendung und kostenlosen Versand über $50.

Ohrring-Rückseiten:

Nicht nur Blomdahl bietet unzählige Ohrring-Stile, aber sie haben auch viele nickelfreie Ohrring-Rückseiten.

Ohrring-Sets:

Warum sollten Sie sich mit dem Kauf von nur einem Paar Ohrringe zufrieden geben, wenn Sie ein Set mit mehreren Stilen zum Mischen und Kombinieren kaufen können, wie dieses Ohrring-Set mit Kunstperlen, Silberbommeln und Diamantsimulanten von Amazon?

Perlenohrringe:

Perlenohrringe sind ein zeitloses Grundnahrungsmittel, das in das Arsenal eines jeden Schmuckliebhabers gehört, wie zum Beispiel diese schönen Perlenstecker von Lovoda.

Ohrringe aus Kunststoff:

Diese medizinischen Kunststoff-Ohrringe mit lebhaften Edelsteinen von Blomdahl sind eine sichere Option für alle Ohrringträgerinnen.

Ohrringe aus Sterlingsilber:

Wir können uns immer darauf verlassen, dass Macy’s jeden Ohrring-Stil führt, wie z.B. diese Ohrringe aus Sterlingsilber und mit Diamanten verziert.

Clip-ons:

Vergessen Sie die Clip-ons Ihrer Großmutter, Pretty Smart Earrings bietet diese erstaunlich eleganten Clip-on-Ringe aus klarem Acryl für einen nahtlosen Look.

Ohrring-Lifte:

Niemand möchte, dass seine Ohren unter dem Gewicht seiner Ohrringe durchhängen. Retten Sie Ihren Stil mit diesen hypoallergenen Ohrring-Lifts von Origin Trendy, um Ihre Ohren anzuheben und sich selbstbewusster zu fühlen.

Quasten:

Quasten machen unglaublich viel Spaß, da sie jeden Moment mitschwingen, wie diese sattgrünen Quasten von Lovoda.

Nachdem Sie unseren Kaufratgeber für hypoallergische Ohrringe gelesen haben, sind Sie bereit, den Wechsel zu vollziehen? Werden Sie Ihr Schmuckkästchen auf Vordermann bringen und hypoallergische Ohrring-Fassungen kaufen, um Ihre langjährigen Lieblings-Ohrstecker aufzurüsten?

Vielleicht sind Sie jetzt bereit, sich von Ihrem alten, allergieauslösenden Schmuck zu verabschieden und auf sichere, nickelfreie Ohrringe umzusteigen, damit Sie immer gut aussehen, ohne den Stress von schmerzhaften Ausbrüchen?

Für welches Paar Ohrringe für empfindliche Ohren Sie sich auch entscheiden, genießen Sie die unzähligen hypoallergenen Metallalternativen, die Ihnen zur Verfügung stehen.

Erfahren Sie mehr über den Kauf von Ohrringen:

  • Wie viel sollten Diamant-Ohrstecker kosten?
  • Wann ist die beste Zeit, um Diamant-Ohrstecker zu kaufen?
  • Wie groß sollten Diamant-Ohrstecker sein?
  • Wie erkennt man, ob ein Diamant-Ohrring echt ist
  • Die 26 beliebtesten Ohrring-Typen und Ohrring-Stile für Frauen
  • Die 6 verschiedenen Diamant-Ohrring-Fassungen und Montage-Stile
  • Welche Ohrring-Typen sind am besten für empfindliche Ohren geeignet?
  • Was ist der beste Schliff für Diamant-Ohrstecker?

War dieser Artikel hilfreich?

Lassen Sie uns wissen, ob Ihnen der Beitrag gefallen hat. Nur so können wir uns verbessern.
Ja
Nein

Diese Anzeige melden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.