Schnellkochtopf Geschmorte Dim Sum Hühnerfüße (Phönixkrallen)

Hühnerfüße, die in der Heißluftfritteuse kurz gebraten und dann im Schnellkochtopf mit Gewürzen geschmort werden, gehören zu den beliebten Dim Sum-Gerichten in ganz Asien. Auch bekannt als Phönixkrallen.
Druckkocher Dim Sum Hühnerfüße (Ceker Ayam Dim Sum) #instantpot #instantpotrecipes #chickenfeet #dimsum

Geschmorte Hühnerfüße (PHOENIX CLAWS)

Ich erinnere mich daran, wie meine Mutter geschmorte Hühnerfüße gemacht hat, seit ich ein kleines Kind war. Es ist eines ihrer Lieblingsgerichte (auch meines).
Geschmorte Hühnerfüße sind eines der beliebtesten Dim-Sum-Gerichte. Die molligen Hühnerfüße, die so viel Kochen (Frittieren und Schmoren) hinter sich haben, haben so viel Geschmack aufgenommen und es ist so ein Genuss, sie zu essen.

WARUM SIE DIESES REZEPT LIEBEN WERDEN

1. SIE MÜSSEN DIE HÜHNERFÜSSE NICHT FRITTIEREN
Eines der Dinge, vor denen ich am meisten Angst habe, wenn es darum geht, geschmorte Hühnerfüße zu machen, ist das Frittieren der Füße. Das Öl spritzt wie verrückt. Aber zum Glück gibt es ja die Heißluftfritteuse! Wirklich weniger Kalorien und keine Ölspritzer
2. DRUCKKOCHER GEGEN DAS KOCHEN AUF DEM HERD
Ich habe fast 2 Stunden gebraucht, um die Hühnerfüße auf dem Herd so zart zu schmoren, wie ich es mag. Ich muss ab und zu zurückgehen und nachhelfen. Ich kann die Hühnerfüße 30 Minuten lang im Druckkochtopf garen, aber ich mag sie besonders zart, also nehme ich normalerweise 45 Minuten und muss die Hühnerfüße nicht babysitten 🙂
3. Schmeckt sehr gut, muss ich sagen
Die Hühnerfüße in der Luft zu braten, Ich kann sie machen, wann immer ich Lust darauf habe und sie schmecken ziemlich gut

Druckkocher Dim Sum Hühnerfüße (Ceker Ayam Dim Sum) #instantpot #instantpotrecipes #chickenfeet #dimsum

Gibt es irgendeinen ernährungsphysiologischen Nutzen in Hühnerfüßen?

Hühnerfüße oder in Asien auch Hühnerkrallen genannt, sind reich an Kollagen. Ja, Frauen … Kollagen! Es ist auch reich an Eiweiß und Kalzium.

SIND HÜHNERFÜSSE WIRKLICH ESSBAR?

Viele Leute verwenden Hühnerfüße, um Hühnerbrühe zu machen, aber in Asien werden sie öfter gegessen als nicht. Diese Dim Sum-Hühnerfüße sind eine der am häufigsten gesehenen. Ja, sie sind essbar. Ja, der Gedanke daran ekelt Sie wahrscheinlich an, aber wenn Sie diese mentale Blockade überwinden können, werden Sie in den Genuss kommen! So wie ich es tue 🙂

Warum muss ich die Hühnerfüße frittieren oder luftfrittieren?

Durch das Frittieren oder Luftfrittieren der Hühnerfüße und das spätere Schmoren werden die Hühnerfüße praller und das ist eine der wünschenswerten „Eigenschaften“ von Dim Sum Hühnerfüßen, wenn Sie mich fragen. Die Haut und das bisschen Fleisch lassen sich auch leichter von den Knochen abziehen. Sie können auch wählen, sie nicht zu frittieren oder sie zuerst an der Luft zu braten, aber wenn Sie schon einmal Dim-Sum-Hühnerfüße im Dim-Sum-Restaurant gegessen haben, können Sie den Unterschied sofort erkennen 🙂

Warum muss ich die Hühnerfüße einweichen?

Ich weiß, dass es ein zusätzlicher Schritt ist und manchmal mögen wir es einfach nicht warten. Wenn Sie mich aber fragen, denke ich, dass es sich lohnt, denn das Einweichen der Hühnerfüße in eiskaltem Wasser ist eine Art „Schock“ für die Füße und erzeugt diese Blasen auf der Haut. Gleichzeitig werden die Füße durch den Prozess praller.

Druckkocher Dim Sum Hühnerfüße (Ceker Ayam Dim Sum)

Eingeweicht in eiskaltem Wasser

Wie schmecken Hühnerfüße?

Ich konsumiere Hühnerfüße ehrlich gesagt nicht wegen des Kollagens oder des Nährwerts 🙂 Sondern weil ich sie mag. Es ist sehr wenig Fleisch in den Hühnerfüßen, falls Sie das nicht schon auf dem Foto erkennen können. Sie bestehen hauptsächlich aus weichen Knochen. Ich mag weiche Knochen. Ich mag es, auf dieser plumpen Haut und ein bisschen Fleisch herumzukauen und die kleinen Knochen danach auszuspucken ist für mich eine etwas seltsame und süchtig machende Tätigkeit. Es schmeckt wie…naja..Huhn natürlich!

HOW TO MAKE BRAISED CHICKEN FEET WITH AIR FRYER AND PRESSURE COOKER

Die Hühnerfüße werden normalerweise gebraten und dann in Gewürzen geschmort. Wenn Sie eine Luftfritteuse haben, können Sie die Füße anstelle des Frittierens luftfritieren. Der Schnellkochtopf erspart Ihnen einige Stunden Kochzeit.
1. Reinigen wir zuerst die Füße
Schneiden Sie mit einem scharfen Messer den Nagel von den Füßen ab. Entfernen Sie alle bräunlichen oder gelblichen Flecken von der Haut, falls Sie welche sehen


Reiben Sie die Hühnerfüße rundherum mit Salz ein

Spülen Sie das Salz von den Hühnerfüßen in klarem Wasser ab. Tupfen Sie sie mit einem saugfähigen Papiertuch gut trocken

2. Die Hühnerfüße an der Luft frittieren oder frittieren
Um die Hühnerfüße an der Luft zu frittieren, bestreichen Sie sie mit etwas Speiseöl. Legen Sie die Füße in einer Schicht in den Korb der Fritteuse, damit sie gleichmäßig garen

Bei 200 °C 15 Minuten lang luftfritieren und dann schütteln oder die Füße umdrehen und weitere 15 Minuten lang garen, bis sie goldbraun sind

Um die Füße zu frittieren, erhitzen Sie genug Öl, um die Hühnerfüße zu frittieren. Am besten in einem Topf oder Wok, der einen Deckel hat (weil es beim Frittieren spritzt). Wenn Sie Blasen sehen, ist das Öl fertig

Frittieren Sie die Hühnerfüße nach und nach, falls nötig. Frittieren, bis sie blass goldbraun und trocken sind, etwa 5 Minuten

Hühnerfüße herausnehmen und in das eiskalte Wasser tauchen. Wiederholen Sie den Vorgang mit den restlichen Hühnerfüßen. Lassen Sie die Füße mindestens 1 Stunde im eiskalten Wasser einweichen, wenn Sie Zeit haben, auch 2 Stunden

Sie werden nach dem Einweichen schön prall

3. Schmoren Sie die Hühnerfüße im Schnellkochtopf oder auf dem Herd
Drücken Sie auf „saute“ am Instant Pot. Öl hinzugeben und wenn es „heiß“ heißt, Knoblauch und Ingwer hinzugeben und 1 Minute lang anbraten. Sternanis zugeben und weitere 30 Sekunden unter Rühren anbraten. Mit dem Kochwein ablöschen. Den Boden des Topfes abkratzen, um sicherzustellen, dass nichts festklebt

Hühnerfüße, Austernsauce, Sojasauce, dunkle Sojasauce und rote Chili (falls verwendet) hinzufügen und umrühren, um alles zu vermischen.

Gießen Sie gerade so viel Wasser hinzu, dass die Füße knapp bedeckt sind. Schalten Sie den Sautopf aus und schließen Sie den Deckel. Drücken Sie Schnellkochtopf, Hochdruck und stellen Sie den Timer auf 45 Minuten.

Natürlich ablassen und dann vorsichtig den Dampfablassgriff drehen, um zu entlüften, und warten, bis das Druckventil ganz zusammenfällt, und dann den Deckel abnehmen. Streuen Sie etwas gehackte grüne Zwiebel darüber und servieren Sie es sofort
Druckgarer Dim Sum Hühnerfüße (Ceker Ayam Dim Sum) #instantpot #instantpotrecipes #chickenfeet #dimsum
So was denken Sie? Glauben Sie, dass Sie jemals Hühnerfüße probieren werden? Sie sind nicht der schönste Anblick, das muss ich zugeben, aber wenn Sie den Gedanken überwinden können, Füße zu essen, sind sie eigentlich ganz angenehm zu essen. Um ehrlich zu sein, gibt es nicht viel „Fleisch“. Es sind mehr Knorpel und die aufgeplusterte Haut und danach kleine Knochen 🙂
Druckkocher Dim Sum Hühnerfüße (Ceker Ayam Dim Sum) #instantpot #instantpotrecipes #chickenfeet #dimsum

Dampfkochtopf Dim Sum Hühnerfüße (Ceker Ayam Dim Sum) #instantpot #instantpotrezepte #chickenfeet #dimsum

Haben Sie dieses Rezept für im Dampfkochtopf geschmorte Dim Sum Hühnerfüße gemacht?

Ich liebe es, wenn ihr ein Foto schießt und taggt, um mir zu zeigen, was ihr gemacht habt 🙂 Markiert mich einfach mit @WhatToCookToday #WhatToCookToday auf Instagram und ich werde sicher vorbeikommen und einen Blick darauf werfen!
Druckkocher Dim Sum Hühnerfüße (Ceker Ayam Dim Sum) #instantpot #instantpotrecipes #chickenfeet #dimsum

*Das Rezept ist für einen 6-Quart-Instant Pot geschrieben. Die Kochzeit sollte für die 8-Quart-Größe gleich bleiben, aber es wird länger dauern, bis der Druck aufgebaut ist. Für Mini-Duo (3-Quart), Ich schlage vor, das Rezept zu halbieren und die gleiche Kochzeit zu verwenden*

Dampfgarer Dim Sum Hühnerfüße (Ceker Ayam Dim Sum)

Dampfgarer Dim Sum Hühnerfüße (Geschmorte Hühnerfüße) – Phönixklauen

Vorbereitungszeit 10 Min.
Kochzeit 45 Min.
Gesamtzeit 1 Std. 55 Min.
Portionen 4 Portionen

5 von 3 Stimmen

Zutaten 1x2x3x

  • 1 EL Salz zum Einreiben die Hühnerfüße
  • 500 gr Hühnerfüße
  • Speiseöl zum Frittieren
  • Eis-kaltes Wasser, das ausreicht, um die gebratenen Hühnerfüße einzutauchen
  • 1 EL Speiseöl

Würzungen:

  • 2 Knoblauchzehen fein gehackt
  • 1 EL Ingwer gerieben
  • 1 Sternanis
  • 1/4 Tasse Shaoxing-Wein
  • 1 Esslöffel Austernsauce
  • 2 Esslöffel Sojasauce
  • 1 EL dunkle Sojasauce
  • 1/4 Tasse Kandiszucker oder verwenden Sie 1 EL Kristallzucker oder braunen Zucker nach Ihrem Geschmack
  • Wasser gerade so viel, dass es bedeckt ist
  • 2 rote Chili fein gehackt

Die Schmorflüssigkeit andicken (optional):

  • 2 TL Speisestärke oder mehr nach Bedarf
  • 1 EL Wasser oder mehr nach Bedarf

Garnieren:

  • 1 Stiel grüne Zwiebel, nur grüner Teil, fein gehackt

Anleitungen

Hähnchenfüße vorbereiten:

  • Mit einem scharfen Messer den Nagel der Füße abschneiden. Entfernen Sie bräunliche oder gelbliche Flecken von der Haut, falls Sie welche sehen. Reiben Sie die Hühnerfüße rundherum mit Salz ein. Spülen Sie das Salz von den Hühnerfüßen in einem sauberen Wasser ab. Tupfen Sie sie mit einem saugfähigen Papiertuch richtig trocken

Wenn Sie die Hühnerfüße auf dem Herd frittieren:

  • Erhitzen Sie genügend Öl zum Frittieren der Hühnerfüße. Vorzugsweise in einem Topf oder Wok, der einen Deckel hat (weil es beim Frittieren spritzen wird). Möglicherweise müssen Sie dies schubweise tun. Während das Öl erhitzt wird, bereiten Sie die Gewürzzutaten vor.
  • Frittieren Sie die Hühnerfüße, wenn nötig, stapelweise. Braten Sie sie, bis sie blass goldbraun und trocken sind, etwa 5 Minuten. Nehmen Sie die Hühnerfüße heraus und tauchen Sie sie in eiskaltes Wasser. Wiederholen Sie den Vorgang mit den restlichen Hühnerfüßen

Wenn Sie die Hühnerfüße in der Luftfritteuse frittieren, anstatt sie zu frittieren:

  • Beschichten Sie die Hühnerfüße mit etwas Speiseöl. Legen Sie die Füße in einer Lage in den Korb der Luftfritteuse, damit sie gleichmäßig garen. Frittieren Sie die Hühnerfüße bei 200 °C (400 F) 15 Minuten lang und schütteln Sie sie dann, oder drehen Sie die Füße um und garen Sie sie weitere 15 Minuten oder bis sie goldbraun sind

Wenn Sie die Hühnerfüße im Ofen backen, anstatt sie zu frittieren:

  • Heizen Sie den Ofen auf 375 F (190 C) vor. Bestreichen Sie die Hühnerfüße mit etwas Speiseöl. Die Hühnerfüße 30 Minuten lang backen. Wenden Sie sie nach der Hälfte der Zeit. Backen, bis sie goldbraun sind

Einweichen in eiskaltem Wasser:

  • Sofort die gebratenen Hühnerfüße in kaltem Wasser für mindestens 1 Stunde einweichen. Nehmen Sie 2 Stunden, wenn Sie die Zeit dazu haben. Dieser Teil dient dazu, die Hühnerfüße aufzupolstern

Braten mit dem Instant Pot:

  • Drücken Sie die Saute-Taste am Instant Pot. Öl hinzufügen und wenn es „heiß“ heißt, Knoblauch und Ingwer hinzufügen und 1 Minute lang anbraten. Sternanis hinzufügen und weitere 30 Sekunden unter Rühren anbraten. Mit dem Kochwein ablöschen. Kratzen Sie den Boden des Topfes ab, um sicherzustellen, dass nichts festklebt. Geben Sie die Hühnerfüße, Austernsauce, Sojasauce, dunkle Sojasauce und rote Chili (falls verwendet) hinzu und rühren Sie alles um. Gießen Sie nur so viel Wasser hinzu, dass die Füße gerade bedeckt sind. Schalten Sie den Sautopf aus und schließen Sie den Deckel. Drücken Sie auf Schnellkochtopf, hoher Druck und stellen Sie den Timer auf 45 Minuten. Dann den Dampfablassgriff vorsichtig drehen, um zu entlüften, und warten, bis das Druckventil ganz zusammenfällt, und dann den Deckel aufklappen
  • Drücken Sie die Sauteuse, um sie wieder zum Kochen zu bringen und mischen Sie die Speisestärke mit Wasser und gießen Sie sie hinein, um die Sauce leicht anzudicken

Kochen auf der Herd-oben:

  • Einen Topf mit Deckel vorheizen und Speiseöl hinzufügen. Knoblauch und Ingwer hinzufügen und 1 Minute lang anbraten. Mit Kochwein ablöschen. Den Topfboden abkratzen, um sicherzustellen, dass nichts anhaftet. Sternanis hinzufügen und weitere 30 Sekunden unter Rühren anbraten. Fügen Sie die Hühnerfüße, Austernsauce, Sojasauce, dunkle Sojasauce und rote Chili hinzu und rühren Sie alles um. Gießen Sie gerade so viel Wasser hinzu, dass die Füße bedeckt sind, und lassen Sie es leicht köcheln. Schließen Sie den Deckel und lassen Sie es für die nächsten 1 1/2 – 2 Stunden oder bis die Hühnerfüße zart sind, sanft köcheln.
  • Mischen Sie Maisstärke mit Wasser und rühren Sie sie ein, um die Sauce leicht anzudicken, wenn Sie möchten

Servieren:

  • Streuen Sie etwas gehackte grüne Zwiebel darüber und servieren Sie es sofort

Video

Empfohlene Produkte:

Ernährung

Kalorien: 342kcalKohlenhydrate: 5gProtein: 26gFett: 22gGesättigtes Fett: 5gTrans-Fett: 1gCholesterin: 105mgNatrium: 2457mgKalium: 162mgBallaststoffe: 1gZucker: 1gVitamin A: 370IUVVitamin C: 34mgCalcium: 125mgEisen: 2mg
Haben Sie dieses Rezept ausprobiert?Erwähnen Sie @whattocooktoday oder taggen Sie #WhatToCookToday

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.