Stipendien & Finanzielle Unterstützung für Studenten mit Behinderungen

Schulgeld, spezielle Studienprogramme & EXPERTENRAT

Studenten mit Behinderungen verdienen eine Ausbildung, genau wie jeder andere Student. Und wie die Mehrheit der College-Studenten haben auch Studenten mit Behinderungen oft Schwierigkeiten, Wege zu finden, um für die Schule und die damit verbundenen Kosten zu bezahlen. Es gibt viele spezielle Stipendien und finanzielle Hilfen für bestimmte Studenten, wie z.B. für Studenten, die einer Minderheit angehören, die ein bestimmtes Fach studieren oder Bewerber mit bemerkenswerten akademischen Leistungen. Es gibt auch spezielle finanzielle Hilfen und Stipendien für Studenten mit Behinderungen. Der Zweck dieses Leitfadens ist es, sich auf diese Möglichkeiten der finanziellen Unterstützung zu konzentrieren und zu erörtern, wie man sie nutzen kann.

Stipendien für Studenten mit Behinderungen

Eine der besten Möglichkeiten, das College zu bezahlen, ist ein Stipendium. Stipendien werden von privaten Unternehmen, Organisationen, Schulen und mehr angeboten, und die Mittel müssen nicht zurückgezahlt werden. Hier sind einige der besten Stipendienoptionen für Studenten mit Behinderungen.

Allgemeine Behinderungen

Diese Kategorie von Stipendien ist für Studenten, die mit einer oder mehreren dokumentierten Behinderungen leben.

Das Louie Family Foundation Stipendium

Organisation: The Kim and Harold Louie Family Foundation

Betrag: Variiert

Einreichungsfrist: 31. März

Dieses Stipendium ist für High-School-Schüler gedacht, die ein College oder eine Universität besuchen wollen und außergewöhnliche Leistungen gezeigt haben. Schüler mit einer dokumentierten schweren Behinderung werden bevorzugt.

Elastic Band Co. Scholarship

Organisation: Elastic Band Co.

Betrag: $1.000

Einreichungsfrist: 31. März

Die Elastic Band Co. möchte Studenten fördern, die in die Bereiche Mode und/oder Unternehmertum einsteigen wollen, insbesondere solche, die einer Minderheit angehören oder eine vom ADA anerkannte Behinderung haben.

AAHD Frederick J. Krause Scholarship on Health and Disability

Organisation: American Association on Health and Disability

Betrag: $1.000

Einreichungsfrist: 15. November

Dieses Stipendium richtet sich an Studenten mit einer Behinderung, die ein College oder eine Graduiertenschule besuchen, um ein Fachgebiet zu studieren, das mit Gesundheit und Behinderung zu tun hat.

BMO Capital Markets Lime Connect Equity through Education Scholarship for Students with Disabilities

Organisation: Lime Connect

Betrag: $10.000

Einreichungsfrist: Variiert

Studenten mit Behinderungen, die ein Studium in den Bereichen Wirtschaft, Ingenieurwesen, Mathematik oder Naturwissenschaften absolvieren, können sich für dieses renommierte Stipendium bewerben.

John Weir Academic Scholarship for College-Bound Seniors with Disabilities

Organisation: Ann Arbor Center for Independent Living

Betrag: Variiert

Stichtag: 1. April

Für dieses Stipendium kommen High-School-Absolventen mit einer signifikanten Behinderung in Frage, die in einem der förderungswürdigen Bezirke von Michigan leben.

Das Verständnis dafür, dass Studenten aus einer Vielzahl unterschiedlicher Hintergründe kommen und die Bereitschaft, sich darauf einzustellen, ist entscheidend für den Erfolg eines Studenten und der Universität. Aus der Sicht eines gehörlosen Studenten halte ich es für wichtig, dass die Universitäten sich darauf konzentrieren, wie Anpassungen, wie z.B. C-Print, Mitschreiben und sogar die Anwesenheit eines Dolmetschers, zum Erfolg eines gehörlosen Studenten in seinem Fachgebiet in der Arbeitswelt beitragen. Ich habe erlebt, dass es leicht sein kann, sich in den Finanzen zu verfangen, wenn man sich auf den kurzfristigen Erfolg des Studenten konzentriert, der nur 4 vier Jahre an einer Universität sein wird.

Victoria Popov

Senior am Rochester Institute of Technology (RIT), der einen BS in biomedizinischen Wissenschaften anstrebt und Empfänger eines Stipendiums für gehörlose und schwerhörige Studenten ist.

Federal Student Aid Programs

Wenn sich ein Student auf das College vorbereitet, ist einer der wichtigsten ersten Schritte, sich nach Federal Student Aid umzusehen. Diese steht allen Studenten zur Verfügung, auch denen, die Online-Colleges besuchen und denen mit einer anerkannten Behinderung. Bundesprogramme zur finanziellen Unterstützung können in zwei Arten unterteilt werden: Auszeichnungen, die zurückgezahlt werden müssen und solche, die nicht zurückgezahlt werden müssen.

Bundesprogramme zur Unterstützung von Studenten, die zurückgezahlt werden müssen, umfassen:Perkins Loans

Dies sind niedrig verzinste Darlehen, die für Studenten in extremer finanzieller Not zur Verfügung gestellt werden.

Stafford Loans

Niedrig verzinste Darlehen, die zurückgezahlt werden müssen. Sie können entweder subventioniert oder nicht subventioniert sein.

Direkt subventionierte Darlehen

Diese Darlehen sind für Studenten mit finanzieller Not verfügbar. Die Zinsen werden von der US-Regierung übernommen.

Direkte nicht subventionierte Darlehen

Diese Darlehen stehen allen Studenten zur Verfügung, unabhängig von der finanziellen Bedürftigkeit. Der Student, nicht die US-Regierung, zahlt die Zinsen für das Darlehen.

Direkte PLUS-Darlehen

Erhältlich für graduierte und berufstätige Studenten sowie deren Eltern, um bei der Bezahlung der Ausbildung zu helfen.

Zu den Bundeszuschüssen für Studenten, die nicht zurückgezahlt werden müssen, gehören:Federal Pell Grant

Die genaue Höhe des Pell Grant hängt von einer Reihe von Faktoren ab, einschließlich der finanziellen Bedürftigkeit. Der Höchstbetrag, den ein Student erhalten kann, beträgt jedoch 5.815 $ (für das Jahr 2016-2017).

Federal Supplemental Education Opportunity Grant

Dieses Stipendium basiert auf extremer finanzieller Bedürftigkeit. Zwischen $1.000 und $4.000 können dem Studenten zur Verfügung gestellt werden.

Federal Work Study

Studenten werden von ihrer Schule für Teilzeitjobs angestellt, um Geld zu verdienen, um die Schulkosten zu bezahlen. Ein Teil des Lohns des Schülers wird von der Bundesregierung bezahlt. Federal Work Study wird auf der Grundlage der finanziellen Bedürftigkeit vergeben.

Finanzielle Unterstützung für Menschen mit Behinderungen

Zusätzlich zu den Standard-Finanzhilfe-Möglichkeiten, die den meisten Studenten zur Verfügung stehen, gibt es bestimmte Finanzhilfe-Optionen speziell für Studenten mit Behinderungen. Wir werfen hier einen Blick auf einige davon.

Supplemental Security Income (SSI)

Supplemental Security Income, oder SSI, ist ein Bundesprogramm, das ein zusätzliches Einkommen für einkommensschwache Personen bietet, die über 65 Jahre alt, blind oder behindert sind. Damit sich eine Person für SSI qualifizieren kann, muss sie die folgenden Voraussetzungen erfüllen:

1.Sie sind 65 Jahre alt (oder älter), blind oder behindert,

2.Sie sind ein legaler US-Bürger in einem der 50 Staaten,

3.Ihr Einkommen liegt auf oder unter einem vorgegebenen Niveau und

4.Sie stellen einen formellen Antrag, entweder telefonisch oder persönlich, bei der örtlichen Sozialversicherungsbehörde.

Für Schüler unter 18 Jahren wird das Einkommen und Vermögen der Eltern geprüft, um festzustellen, ob der Schüler sich für SSI qualifiziert.

Plan for Achieving Self Support (PLAN)

PLAN, auch bekannt als PASS, ist ein Programm der Sozialversicherungsbehörde. Es ist für behinderte Menschen gedacht, die sich auch für SSI qualifizieren. Das Besondere an PLAN ist, dass es der Person ermöglicht, ein Einkommen zu erzielen, um auf ein berufliches Ziel hinzuarbeiten, ohne die Möglichkeit zu gefährden, SSI-Leistungen zu erhalten.

Um SSI-Leistungen zu erhalten, muss eine Person ein begrenztes Einkommen haben. Wenn sie also einen Job finden, der genug Geld einbringt, kann es sein, dass sie keinen Anspruch mehr auf SSI-Zahlungen haben. Wenn eine Person jedoch einen Job oder eine andere Einkommensquelle findet und dieses Geld in einer besonders produktiven Weise ausgibt, z. B. um sich weiterzubilden, um eine bessere Anstellung zu finden, dann zählt die Social Security Administration das Einkommen, das für dieses Ziel verwendet wird, nicht für die Bestimmung, ob eine Person Anspruch auf SSI hat (oder nicht).

Damit ein Student dieses Programm in Anspruch nehmen kann, muss er einen Plan erstellen, in dem ein Job, auf den der Student hinarbeitet, ein Weg dorthin (z. B. ein bestimmter Abschluss), das für das Erreichen des Ziels benötigte Geld (und wie der Student dieses Geld bekommen will) und eine Frist für das Erreichen des Ziels festgelegt werden. Sobald ein Plan erstellt ist, kann er bei der Social Security Administration eingereicht werden.

Ein Student hat Anspruch auf den PLAN, wenn eine der folgenden Voraussetzungen erfüllt ist:

Der Student hätte Anspruch auf SSI, wenn nicht das Einkommen und/oder Vermögen des Studenten vorhanden wäre, oder

Der Student erhält bereits SSI-Leistungen, aber diese Leistungen werden reduziert, wenn der Student mehr Einkommen erzielt, um die Arbeitsziele zu bezahlen, und sollte der Student schließlich das Ziel erreichen, muss er keine SSI-Leistungen mehr erhalten.

Comprehensive Transition and Post-secondary Program

Das Comprehensive Transition and Postsecondary (CTP)-Programm ist jedes College-Programm, das von einer vom US-Bildungsministerium genehmigten Schule angeboten wird, die Schülern mit geistiger Behinderung helfen soll. CTP ist für jene Schüler gedacht, die Fähigkeiten für ein unabhängiges Leben und Arbeiten erwerben wollen. Mindestens die Hälfte des Lehrplans erfordert, dass der Student mit geistiger Behinderung mit nicht behinderten Studenten interagiert.

Grundsätzlich funktioniert das CTP-Programm durch die Bereitstellung von Möglichkeiten innerhalb spezifischer College-Programme, in denen Studenten mit geistiger Behinderung akademische, soziale, berufliche und praktische Fähigkeiten durch die Interaktion mit anderen Studenten, sowohl behinderten als auch nicht behinderten, erwerben können.

Zu den Hochschulen, die CTP-Programme haben, gehören:

Universität von Kalifornien, Los Angeles

Clemson University

Universität von Delaware

Universität von Iowa

Murray State University

New York Institute of Technology

Ohio State University

Vanderbilt University

Virginia Commonwealth University

Einer der besten Professoren, die ich in der Graduiertenschule hatte, glaubt, dass ein u-förmigen Klassenzimmer am vorteilhaftesten für das Lernen ist. Jeden Tag, bevor der Unterricht beginnt, stellen alle zwanzig Studenten ihre Tische in einen Kreis, damit sich jeder einbezogen fühlt und die Gesichter der anderen sehen kann. Das mag sich klein anhören, aber das habe ich im College noch nie erlebt, und ich kann meine Klassenkameraden problemlos hören und mit ihnen kommunizieren. Professoren, die sich die Zeit nehmen, um sicherzustellen, dass die visuellen Medien, die sie zeigen, mit Untertiteln versehen sind, sind ähnlich hilfreich. Ich denke, dass Professoren verpflichtet werden sollten, behindertenspezifische Seminare zu besuchen, um zu lernen, wie sie Studenten mit Behinderungen helfen können.

Mary Jane Rogers

Master of Journalism Studentin an der University of Missouri, Columbia und Empfängerin eines Stipendiums für gehörlose und schwerhörige Studenten.

Staatliche Programme für den Schulbesuch

Praktisch alle Staaten bieten irgendeine Form von finanzieller Hilfe und beruflicher Unterstützung für Studenten an, egal ob der Student behindert ist oder nicht. Die meisten Staaten haben eine spezielle Agentur oder Abteilung, die sich auf die Hochschulbildung konzentriert, einschließlich der Frage, wie man dafür bezahlt.>

Zum Beispiel hat Pennsylvania die Pennsylvania Higher Education Assistance Agency (PHEAA), die Pennsylvanias staatliche Stipendien- und Arbeitsstudienprogramme überwacht. Die PHEAA verwaltet auch das staatliche Zuschussprogramm für Blinde und Gehörlose, das qualifizierten Studenten, die in Pennsylvania wohnen, bis zu 500 Dollar pro Jahr an Zuschüssen gewährt.

Pennsylvania bietet berufliche Rehabilitationsdienste durch sein Office of Vocational Rehabilitation (OVR) an. Das OVR bietet Karrieredienste an, einschließlich Zertifizierungs- und Schulungsprogramme. Das OVR bietet auch individuelle Dienstleistungen für behinderte Menschen an, indem es ihnen hilft, eine Erwerbstätigkeit zu finden, zu trainieren und zu behalten. Diese Dienstleistungen können Hilfe bei der Arbeitsvermittlung, unterstützende Technologie, Training am Arbeitsplatz, Bewertung der Fähigkeiten und medizinische Diagnosedienste umfassen.

Pennsylvania ist nicht der einzige Staat mit solchen Programmen und Agenturen. Der Washington Student Achievement Council im US-Bundesstaat Washington zum Beispiel bietet bedürfnisorientierte Zuschüsse, Stipendien und Arbeitsstudienprogramme für Studenten. Außerdem gibt es in Washington die Division of Vocational Rehabilitation (DVR), die speziell dafür zuständig ist, behinderten Einwohnern Washingtons bei der Arbeitssuche zu helfen. Die DVR bietet Dienstleistungen für ein unabhängiges Leben, Berufsberatung, unterstützende Technologie und spezielle Trainings- und Ausbildungsprogramme für Menschen, die eine Beschäftigung suchen.

Die meisten Staaten haben berufliche Rehabilitationsagenturen und Programme, die auf Menschen mit Behinderungen zugeschnitten sind, so wie Pennsylvania und Washington es tun. Allerdings haben die meisten staatlichen Einrichtungen für die finanzielle Unterstützung von Hochschulen keine speziellen Programme für Studenten mit Behinderungen. Stattdessen stehen die staatlichen Finanzhilfeangebote, die für nicht behinderte Studenten verfügbar sind, auch für Studenten mit Behinderungen zur Verfügung. Pennsylvania ist eine Ausnahme. Eine weitere Ausnahme ist South Dakota’s Board of Regents, das ein Stipendium anbietet, das behinderte Studenten besonders berücksichtigt.

Erwerb einer Behinderung nach dem Abschluss

Wenn ein Student Darlehensverpflichtungen eingeht, um die Schule zu besuchen, geschieht dies mit dem Verständnis, dass es in voller Höhe zurückgezahlt wird, oft mit Zinsen. Das Bundesgesetz sieht jedoch bestimmte Situationen vor, in denen die Bundesdarlehen eines Studenten nicht zurückgezahlt werden müssen.>

Wenn einem Studenten eine vollständige und dauerhafte Behinderung (TPD) bescheinigt wird, muss der Student die folgenden Bundesdarlehen nicht zurückzahlen:

  • William D. Ford Federal Direct Loan
  • Federal Family Education Loan
  • Federal Perkins Loan

Außerdem kann die Dienstverpflichtung für das Teacher Education Assistance for College and Higher Education Grant erlassen werden.

Um einen TPD-Darlehenserlass zu erhalten, muss der Student die notwendigen Informationen an das US-Bildungsministerium übermitteln, das dann entscheidet, ob dem Studenten ein TPD-Darlehenserlass gewährt wird.

Es gibt drei Möglichkeiten, wie ein Student TPD nachweisen kann:

  • 1Der Student ist ein Veteran und legt eine Dokumentation des US Department of Veterans Affairs vor, die zeigt, dass der Student aufgrund einer während des Militärdienstes erworbenen Behinderung nicht beschäftigt werden kann.
  • 2Der Student weist nach, dass er Leistungen der Social Security Disability Insurance oder Supplemental Security Income erhält.
  • 3Der Student kann eine medizinische Dokumentation von einem Arzt vorlegen, der bescheinigt, dass der Student aufgrund einer körperlichen oder geistigen Beeinträchtigung keine Erwerbstätigkeit ausüben kann. Die geistige oder körperliche Beeinträchtigung muss so beschaffen sein, dass sie zum Tod führen kann, mindestens 60 Monate gedauert hat oder voraussichtlich 60 Monate dauern wird.

Studenten, die für die TPD-Darlehensentlastung in Frage kommen, können den Antragsprozess online, per Telefon oder per E-Mail starten.

Wenn eine TPD-Entlastung durch das US Department of Education gewährt wird, gibt es eine dreijährige Überwachungsperiode nach der Entlastung, die der Student einhalten muss, damit die Darlehen entlastet bleiben. Diese dreijährige Überwachungspflicht gilt nicht, wenn der Student ein Veteran ist und die Entlassung durch eine Feststellung der Veterans Administration erlangt hat, dass der Student aufgrund einer während des Militärdienstes erworbenen Behinderung arbeitsunfähig war.

Professoren können mir helfen, indem sie im Vorfeld bestimmte Lektüren, denen wir folgen müssen, besser definieren oder Vorlesungsnotizen vor dem Unterricht austauschen – so weiß ich, worauf ich mich konzentrieren kann, um sicher zu gehen, dass ich die Vorlesung verstehe, bevor ich ankomme, damit ich vorbereitet bin und verstehe, welchen verbalen Hinweisen ich folgen muss, damit ich mit der Klasse Schritt halten kann. Für jede Sekunde, in der ich mit meinen Notizen verwirrt bin durch das, was gesagt wurde, verliere ich etwa 5 Minuten an Informationen bei dem Versuch, mit meinem Verstand und meinem Gehör aufzuholen, da ich nicht mit der gleichen Geschwindigkeit höre, wie es jemand mit „normalem“ Gehör tun würde. Auch wenn der Professor schwer zu hören ist oder sich beim Vortragen viel im Raum bewegt, liebe ich es, wenn er ein Mikrofon trägt.

Jessica Hill

Studentin der Physiotherapie an der University of Alabama in Birmingham und Empfängerin eines Stipendiums für gehörlose und schwerhörige Studenten.

Ein Stipendiat gibt Tipps

Abigail Brewer ist Studentin im zweiten Jahr an der Liberty University in Lynchburg, VA. Sie studiert „Teaching English as a Second Language“ mit der Absicht, als ESL-Lehrerin zu arbeiten. Abigail ist 2017 Empfängerin des Anders Tjellström Stipendiums von Cochlear.

Alle einklappen Alle ausklappen

  • Q Welche Herausforderungen hat Ihre Behinderung für Sie bedeutet?

    A Mein größtes Problem als Studentin mit Hörverlust ist es, offen mit meinen Freunden zu sein. Ich kann mein Hörgerät mit meinen Haaren verdecken, daher finde ich es oft einfacher, so zu tun, als hätte ich keine Schwerhörigkeit, anstatt ehrlich zu meinen Mitmenschen zu sein. Im letzten Semester habe ich jedoch gelernt, dass es meinen Freunden nichts ausmacht, dass ich mit der Schwerhörigkeit kämpfe. Sie schätzen mich so, wie ich bin, und meine Schwerhörigkeit hat keinen Einfluss auf ihre Wahrnehmung meiner Person. Als ich entdeckte, dass ich mein Leben selbstbewusst mit hochgesteckten Haaren leben kann, änderte sich meine Sicht auf mich selbst, und ich begann, auch anderen meine Geschichte anzuvertrauen.

  • Q Wie verändert dieses Stipendium Ihre Reise zum College?

    A Das Stipendium von Cochlear wird mir definitiv viele Möglichkeiten eröffnen. Das Stipendium ist mehr als nur ein finanzieller Segen, denn es gibt mir auch die Möglichkeit, meine Geschichte mit anderen Studenten zu teilen. Es ist so ein Segen zu wissen, dass ich während meiner Collegejahre zusätzliches Geld für Bücher, Unterkunft und Studiengebühren haben werde, und ich hoffe, dass ich auch etwas von dem Geld sparen kann. Das Stipendium von Cochlear gibt mir die Möglichkeit, große Träume zu träumen, was ich jetzt und in der Zukunft für andere tun kann, und ich bin begeistert, diese Möglichkeit zu haben.

  • Q Was könnte Ihre Hochschule tun, um Ihnen das Leben zu erleichtern?

    A Meine Hochschule leistet fantastische Arbeit bei der Ausstattung unserer großen Hörsäle mit Soundsystemen. Meine Professoren benutzen in den großen Klassen Mikrofone, damit man ihre Worte gut hören und verstehen kann, was alle Studenten sehr zu schätzen wissen. Ich bin dankbar, dass meine Universität es zu einer Priorität gemacht hat, unsere Klassenzimmer mit qualitativ hochwertigen Tonanlagen auszustatten und so eine einfachere Lernumgebung zu fördern.

  • Advocacy Ressourcen & Hilfe für Studenten mit Behinderungen

    • ACT – Finanzielle Unterstützung

      Der ACT ist einer der wichtigsten standardisierten Tests, die für den Zugang zum College benötigt werden. Die Website bietet Informationen darüber, wie finanzielle Unterstützung funktioniert und wie man sie erhält.

    • Amerikanischer Gesundheitsverband für Gesundheit und Behinderung (AAHD)

      Der AAHD ist eine gemeinnützige Organisation, die sich mit Initiativen zur Verbesserung der Gesundheit von Kindern und Erwachsenen mit Behinderungen beschäftigt.

    • Federal Student Aid

      Die offizielle Website des US-Bildungsministeriums, auf der die finanziellen Förderungsmöglichkeiten für Studenten diskutiert und erklärt werden.

    • Free Application for Federal Student Aid (FAFSA)

      Der FAFSA ist das wichtigste Formular für finanzielle Unterstützung. Die meisten Finanzhilfepakete von Bund, Ländern und Schulen erfordern das Ausfüllen des FAFSA.

    • Incight

      Eine gemeinnützige Organisation, die Richtlinien, Programme und Ressourcen fördert, um Menschen mit Behinderungen zu helfen, effektiver zu arbeiten, zu leben und zu lernen.

    • National Association of Student Financial Aid Administrators (NASFAA)

      Die NASFAA ist eine professionelle Organisation, die sich aus Fachleuten für die finanzielle Unterstützung von Studenten aus postsekundären Einrichtungen zusammensetzt.

    • Pennsylvania Rehabilitation Council’s List of States Vocational Rehabilitation Programs

      Der Rat dient der Regierung von Pennsylvania als Berater in Fragen, die Menschen mit Behinderungen bei der Arbeitssuche betreffen.

    • US Department of Education

      Eine Regierungsbehörde, die das Ziel hat, das Bildungssystem der Vereinigten Staaten voranzubringen und Informationen für Studenten bereitzustellen, damit diese fundierte Entscheidungen treffen können.

    • US Department of Labor’s Disability Resources

      Das US Department of Labor bietet eine kategorisierte Liste von Ressourcen für Personen, die bei der Arbeit, in der Schule und im täglichen Leben mit Behinderungen konfrontiert sind.

    • US Department of Veterans Affairs – Education and Training (VA):

      Das VA hilft bei der Verwaltung von Bildungsleistungen, wie z. B. der GI Bill, für Veteranen. Das VA kümmert sich auch um Leistungen bei Behinderung.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.