Watch the Magic Unfold: How to Care for Rose of Jericho

Wenige Zimmerpflanzen inspirieren so viele Legenden wie die Rose von Jericho, auch bekannt als Dinosaurierpflanze oder Auferstehungspflanze.

Den Namen „Auferstehungspflanze“ hat die Rose von Jericho von ihrer erstaunlichen Fähigkeit, nach völligem Austrocknen „wieder zum Leben zu erwachen“.

Und während Austrocknen wie ein Rezept für eine Katastrophe klingen mag, ist es tatsächlich das Geheimnis des Erfolgs dieser Pflanze. Die Rose von Jericho ist eine Moosart, die in Wüstenregionen beheimatet ist, in denen Wasser knapp ist. Daher kann diese Pflanze komplett austrocknen, sich zusammenrollen und wie ein Steppenläufer herumwehen, bis sie Wasser findet. Wenn sie eine Wasserquelle gefunden hat, entfaltet sie sich und enthüllt wunderschöne grüne, farnartige Wedel. Ist der Wasservorrat aufgebraucht, trocknet er wieder aus und weht weiter zur nächsten Wasserstelle.

Sehr cool!

Inhaltsverzeichnis

Geschichte der Rose von Jericho

Es ist wichtig zu wissen, dass es eigentlich zwei Pflanzen gibt, die wir Rose von Jericho nennen.

Erstens gibt es die Anastatica heirochuntica, oder eine echte Rose von Jericho. Diese Pflanze ist in den Wüsten Nordostafrikas und des Nahen Ostens beheimatet (Sie wissen schon, Jericho).

Die zweite Pflanze ist Selaginella lepidophylla, oder die falsche Rose von Jericho. Diese Pflanze ist eigentlich in Mexiko und im Südwesten der USA beheimatet, aber sie funktioniert genau so. Sie ist auch billiger, viel einfacher zu finden und wird als viel hübscher als die echte Rose von Jericho angesehen, so dass dies die Pflanze ist, die die meisten Menschen wählen.

Aufgrund ihrer unglaublichen Fähigkeit, sich scheinbar selbst wiederzubeleben, spielt die Rose von Jericho eine Rolle in mehreren Weltreligionen. Hoodoo-Praktizierende verwenden Rose of Jericho oft in Wohlstandszaubern. Santeria assoziiert die Pflanze mit dem Geist des Donners und des Blitzes und verwendet sie als spirituelle Opfergabe. Katholische Familien bringen ihre Rose von Jericho oft um Weihnachten und Ostern zum Blühen, weil sie die Auferstehung Christi symbolisiert.

(In diesem Zusammenhang können Sie diese Pflanze tatsächlich in ihrem getrockneten, zusammengerollten Zustand aufbewahren und sie herausholen, wenn Sie sie zum Blühen bringen wollen. Wie cool ist das denn? Stecken Sie sie einfach in eine Papiertüte und stellen Sie sie in einen sicheren Schrank, wo sie nicht zerquetscht wird.)

Pflege der Rose von Jericho

Sind Sie bereit, Ihre eigene Rose von Jericho zu versuchen?

Die gute Nachricht ist, dass es schwer ist, eine Rose of Jericho wirklich zu töten. Sie können sie komplett austrocknen lassen und sie wird so gut wie neu sein, wenn Sie sie wieder ins Wasser stellen. Wenn Sie jemals Probleme mit aufmerksamer Bewässerung hatten, dann ist dies die richtige Pflanze für Sie!

Das Einzige, was Sie nicht tun sollten, ist, sie zu lange im Wasser zu lassen, da dies zu Fäulnis führen kann.

Der Trick ist, eine Rose of Jericho zwischen den Wassergaben ruhen zu lassen, anstatt sie auf unbestimmte Zeit im Wasser zu lassen. So kann sie zwischen den Wasserphasen austrocknen und sich erfrischen, was die Pflanze länger am Leben erhält. Diese Pflanzen sind tatsächlich sehr langlebig und werden sogar über Generationen in Familien weitergegeben!

Pflanzen

Wenn Sie Ihre Rose of Jericho kaufen, wird sie wie ein brauner, vertrockneter Moosball aussehen, was sie im Grunde auch ist.

Sie hat zwar Wurzeln, aber die müssen sich nicht wirklich festsetzen, also brauchen Sie keine Erde (es ist eher wie Hydrokultur).

Um zu „pflanzen“, füllen Sie einen kleinen Topf oder eine Schale ohne Abflusslöcher (das hören Sie zum ersten Mal, oder?) mit Kieselsteinen oder Schotter und füllen Sie mit Wasser, bis die Kieselsteine gerade so untergetaucht sind. Setzen Sie die Rose von Jericho so darauf, dass die Wurzeln das Wasser berühren. Stellen Sie die Rose of Jericho in indirektes Licht (z.B. auf eine Arbeitsplatte in einer sonnigen Küche) und beobachten Sie die Magie, die passiert!

Tipp: Verwenden Sie destilliertes Wasser oder lassen Sie Leitungswasser über Nacht stehen, damit das Chlor und andere Chemikalien verdampfen, bevor Sie es Ihrer Pflanze geben.

Wechseln Sie das Wasser etwa jeden Tag und geben Sie ihr jede Woche einen wasserfreien Ruhetag. Lassen Sie die Pflanze alle paar Wochen komplett austrocknen.

Wenn Sie möchten, können Sie die falsche Rose von Jericho in Erde setzen, nachdem sie eine Weile im Wasser gestanden hat und beginnt, Wurzeln zu bilden. Halten Sie die Erde ziemlich feucht. Allerdings können diese ziemlich groß werden, wenn sie in Erde gepflanzt werden, so dass Sie dies vielleicht tun möchten oder auch nicht.

Temperatur

Lassen Sie die Pflanze nicht zu heiß oder zu kalt werden. Die meisten Raumtemperaturen sind in Ordnung, aber achten Sie auf Zugluft und Lüftungsöffnungen. Obwohl die Rose von Jericho in der Wüste beheimatet ist, kann sie empfindlich auf extreme Temperaturschwankungen reagieren.

Licht

Eine Rose von Jericho gedeiht bei gutem Licht, aber wenn sie sich bei schwachem Licht zusammenrollt (oder wenn Sie sie zur Aufbewahrung über den Winter in einen Schrank stellen), können Sie sie jederzeit wiederbeleben!

Beschneiden

Die Rose von Jericho muss nicht wirklich beschnitten werden, aber Sie können eine saubere Schere verwenden, um abgestorbene Spitzen zu entfernen, die nicht wieder aufleben, wenn die Pflanze voll hydratisiert ist. Das wird helfen, sie schön zu halten!

Wie lange dauert es, bis sich eine Rose of Jericho öffnet?

Wenn Sie Ihre Rose of Jericho in lauwarmes Wasser stellen, sollte sie sich in etwa 4 Stunden öffnen, obwohl sie sich möglicherweise erst nach ein paar Tagen voll öffnet.

Ist die Rose von Jericho giftig?

Es ist schwer, eine definitive Antwort zu finden, da diese Pflanze relativ neu in der Zimmerpflanzenszene ist. Als Mitglied der Stachelmoos-Familie kann Selaginella lepidophylla (falsche Rose von Jericho, die häufigere, die Sie am ehesten finden) jedoch giftig für Katzen sein, also ist es am besten, auf Nummer sicher zu gehen und Ihre Rose von Jericho außerhalb der Reichweite Ihrer pelzigen Freunde aufzubewahren, oder eine andere Pflanze insgesamt zu wählen.

Versuchen Sie es!

Die Rose von Jericho bietet spontane Schönheit mit einer reichen Geschichte und ist ein auffälliger Blickfang und ein toller Gesprächsstarter. Wenn Sie eine magische Erfahrung mit einer schwer zu tötenden Pflanze wollen, geben Sie Rose of Jericho einen Versuch!

Zimmerpflanzen-Essentials:

  • Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Pflanzen mit den richtigen Nährstoffen versorgen! Unser Indoor Plant Food funktioniert perfekt für fast alle Zimmerpflanzen und ist einfach in der Anwendung. Holen Sie es sich hier!
  • Verwenden Sie unsere hochwertige, gut drainierende Blumenerde für Ihre Zimmerpflanze.
  • Schützen Sie Ihre Zimmerpflanze vor Insekten, Bakterien und Pilzen mit unserem Zimmerpflanzen-Blattschutz. (Als zusätzlicher Bonus reinigt der Leaf Armor auch die Blätter Ihrer Zimmerpflanze und verleiht ihnen Glanz!)
  • Benutzen Sie einen Feuchtigkeitsmesser wie diesen, um immer zu wissen, wie durstig Ihre Pflanze ist.

Um mehr zu erfahren:

  • Melden Sie sich für unser kostenloses Webinar „Top Secrets From Fiddle Leaf Fig Growers“ an oder melden Sie sich für unseren kostenlosen Kurs „Advanced Fiddle Leaf Fig Care“ an.
  • Lesen Sie The Fiddle Leaf Fig Expert, Ihr kompletter Leitfaden für den Anbau gesunder Fiddle Leaf Fig Pflanzen. Das Buch ist jetzt als vollfarbiges Taschenbuch oder Kindle-Ausgabe auf Amazon erhältlich!
  • Klicken Sie, um unserer Community auf Facebook beizutreten: Fiddle Leaf Fig Plant Resource Group.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.