Wer sind die Kinder von Tom Hanks? Lernen Sie Colin, Elizabeth Ann, Chet und Truman kennen

  • Schauspieler Tom Hanks kam mit seinen vier Kindern Colin, Elizabeth Ann, Chet und Truman Theodore auf den roten Teppich der Golden Globes 2020 – und wurde emotional, als er ihnen während seiner Cecile B. DeMille-Preisrede dankte.
  • Wenn Sie mehr über Hanks‘ Brut wissen wollen, lesen Sie mehr über die Kinder des „A Beautiful Day In The Neighborhood“-Stars, darunter Colin Hanks, Elizabeth Ann Hanks (aus seiner ersten Ehe) und Chet Hanks, sowie Truman Theodore Hanks, seine Kinder mit seiner langjährigen Frau Rita Wilson.
Werbung – Continue Reading Below

Der Mann der Stunde bei den Golden Globes 2020? Tom Hanks, der nicht nur mit dem Cecil B. DeMille Award geehrt wurde, sondern auch für seine Darstellung von Mister Rogers in „Ein schöner Tag in der Nachbarschaft“ nominiert war.

Um die Ehrung zu feiern, trat Hanks‘ gesamte Familie – einschließlich Ehefrau Rita Wilson und seiner vier Kinder – zu einem seltenen gemeinsamen Auftritt auf dem roten Teppich auf, um den ikonischen Hollywood-Schauspieler zu unterstützen.

In einer emotionalen Rede nahm die 63-jährige Legende seinen Preis entgegen und bedankte sich mit Tränen in den Augen bei seiner Familie. „Ein Mann ist gesegnet mit einer Familie, die so vorne sitzt. Eine Frau, die in jeder Hinsicht fantastisch ist… Kinder, die mutiger und stärker und weiser sind, als ihr alter Herr es ist… Ich kann euch nicht sagen, wie viel mir eure Liebe bedeutet.“

In einem Interview mit der New York Times im November 2019 öffnete sich Hanks über seine Erfahrungen als Vater und erklärte den Unterschied in den Lebensumständen zwischen seinen beiden ältesten Kindern und dem Jüngsten. „Mein Sohn Colin wurde geboren, als ich noch sehr jung war. Aber das bedeutet, dass wir dieses gestalterische Verständnis haben, weil sie sich an die Zeit erinnern, als ihr Vater nur ein Typ war, der versuchte, die Miete zu verdienen. Meine anderen Kinder wurden geboren, nachdem ich in jeder Hinsicht einen Brückenkopf errichtet hatte. Und so war ihr Leben einfach anders.“

Ungeachtet der Unterschiede machte Hanks jedoch deutlich, wie sehr er alle seine Kinder liebt: „Ich glaube, das Einzige, was ein Elternteil letztendlich tun kann, ist zu sagen: Ich liebe dich, du kannst nichts falsch machen, du kannst meine Gefühle nicht verletzen, ich hoffe, du wirst mir gelegentlich verzeihen, und was soll ich dann tun? Das bietet man ihnen an. Ich werde alles tun, was ich tun kann, um dich zu beschützen.“

Werbung – Continue Reading Below

Wer sind also die Menschen, die das Glück haben, Tom Hanks‘ Kinder zu sein? Lernen Sie die Familie kennen, vom Ältesten Colin Hanks bis zum Jüngsten, Truman Theodore.

Colin Hanks, 42

Premiere von Sony Pictures' Jumanji: The Next Level - Arrivals' "Jumanji: The Next Level" - Arrivals
Axelle/Bauer-GriffinGetty Images

Als ältestes der Hanks-Kinder wurde Colin als Sohn von Tom und seiner ersten Frau Samantha Lewes geboren, als sein Vater gerade 21 Jahre alt war.

Später folgte er den Fußstapfen seines Vaters ins Schauspielgeschäft und spielte in Filmen wie Orange County, King Kong und der Jumanji-Serie sowie in TV-Serien wie The Good Guys und Roswell. Für seine Rolle als Nebendarsteller in der TV-Serie Fargo wurde er für einen Golden Globe und einen Emmy nominiert. Und wie sein Vater spielte er auch Mr. Rogers – allerdings in einer Comedy Central-Folge von Drunk History im Jahr 2018.

Neben seiner Schauspielkarriere gründete Colin im November 2018 auch eine Taschentuch-Firma mit dem treffenden Namen „Hanks Kerchiefs“.

Nun hat Colin eine eigene Familie. Im Mai 2010 heiratete er Samantha Bryant, und Tom Hanks ist nun stolzer Opa der zwei Kinder des Paares: Olivia Jane, geboren im Jahr 2011, und Charlotte Bryant, geboren im Jahr 2013.

Elizabeth Ann Hanks, 37

Patrick McMullan Archives
Patrick McMullanGetty Images

Anzeige – Continue Reading Below

Das zweite Kind aus Tom Hanks‘ erster Ehe und seine einzige Tochter, Elizabeth ist eine Schriftstellerin, die auch ihre Zehen in die Schauspielerei getaucht hat, indem sie in kleinen Rollen neben ihrem berühmten Vater auftrat. Auf ihrer IMDB-Seite werden ihr mehrere Rollen zugeschrieben, wie z.B. „Schulbus-Mädchen“ in Forrest Gump und „Gelangweiltes Mädchen im Kleiderladen“ in That Thing You Do!

Kurz nach den Golden Globes 2020 postete sie auf Instagram eine stolze Hommage an ihren Vater: „Das Team Hanks ist stolz. Ich bin stolz und mehr als das, ich habe das Glück, einen Vater zu haben, der mich gelehrt hat, die Wahrheit zu sagen. Vorwärts zu gehen. Dass das Aufhängen der beste Teil des Zirkuslebens ist und dass Kunst zu machen ein Geschenk der Götter ist.“

Laut ihrer Instagram-Seite wurden Elizabeths Texte in verschiedenen Medien wie dem Guardian, der NYT und Buzzfeed veröffentlicht, und sie hat ein Buch in Arbeit.

Chet Hanks, 29

77th Annual Golden Globe Awards - Arrivals
Axelle/Bauer-GriffinGetty Images

Im August 1990 geboren, ist Chet der erste gemeinsame Sohn von Tom Hanks und Rita Wilson. Als Rapper und Schauspieler hat Chet offen mit seiner Drogensucht gekämpft, aber nachdem er eine Entziehungskur gemacht hat, ist er jetzt stolz nüchtern. In einem Interview mit Entertainment Tonight gab er an, dass die Geburt seiner Tochter ihn dazu gebracht hat, seine Sucht zu bekämpfen, und nannte sie „my ride or die“. Chets Tochter Michaiah, die im April 2016 geboren wurde, ist das dritte Enkelkind für Tom Hanks.

Werbung – Continue Reading Below

Seitdem er nüchtern ist, hat Chet eine wiederkehrende Rolle in der Fox-Fernsehserie „Empire“ bekommen. Die Ratschläge seines berühmten Vaters? „Erscheine pünktlich, kenne deinen Text und sei nett zu allen.“

Truman Theodore Hanks, 24

Celebrity Sightings in New York City - 5. September, 2018
Gilbert CarrasquilloGetty Images

Das Baby der Familie Hanks, Truman, wurde 1995 als Sohn von Tom und Rita geboren. Obwohl Truman sich dank seiner Geschwister eher zurückhält, deuten seine jüngsten IMBD-Credits darauf hin, dass auch er an einer Hollywood-Karriere interessiert ist. Er wurde als Produktionsassistent für den Film „The Cloverfield Paradox“ (2018) sowie für das Remake von „Charlie’s Angels“ (2019) genannt.

Für mehr Möglichkeiten, Ihr bestes Leben zu leben, sowie alles rund um Oprah, melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.