Wie bereitet man eine verchromte Stoßstange für die Lackierung vor?

Verchromte Stoßstangen sind die ersten und vorderen Teile Ihrer LKW-Karosserie. Und es ist unabdingbar, eine frische Lackschicht auf ihnen zu erhalten, um Rost zu vermeiden. Es scheint recht einfach zu sein, eine Chromstoßstange zu lackieren, aber vertrauen Sie darauf, dass die Vorbereitung einer Chromstoßstange für die Lackierung noch wichtiger ist als die Lackierung der Chromstoßstange.

So gibt es eine Frage in Ihrem Kopf, dass, wie man eine Chrom-Stoßstange für die Malerei zu machen? Nun, wir werden sagen, eine perfekte Art und Weise der Vorbereitung Ihrer LKW-Chrom-Stoßstange für Farbe.

Sie können eine Chrom-Stoßstange für Farbe Waschen mit Seife und Wasser, Wischen mit einem wachsartigen Material, und mit Sandpapier zu entfernen alle rostigen Inhalt von der Oberfläche einer Chrom-Stoßstange. Sie können auch eine selbstätzende Grundierung aufsprühen, bevor Sie Farbe auftragen.

Inhaltsverzeichnis

Wie bereitet man eine Chromstoßstange für die Lackierung vor?

Es gibt folgende Schritte, die bei der Vorbereitung einer Chrom-Stoßstange für die Lackierung sehr hilfreich sind. Sie sollten diese Schritte befolgen, wenn Sie Ihre LKW-Stoßstange vor jeglichem Rost bewahren und die Lackschicht für eine lange Zeit erhalten wollen.

Entfernen Sie die Chrom-Stoßstange vom LKW für die Lackierung

Das Entfernen der Chrom-Stoßstange von der LKW-Karosserie ist sehr notwendig, da es eine Erleichterung im Lackierprozess darstellt. Es ist mühelos, die Chromstoßstange zu entfernen, weil Sie nur einige Schrauben entfernen müssen, und das ist alles. Sie finden diese Schrauben, indem Sie die Motorhaube Ihres LKWs öffnen. Wenden Sie die gleiche Methode für das Entfernen der hinteren Chrom-Stoßstange auch.

Waschen Sie die Chrom-Stoßstange

Der nächste Schritt in der Vorbereitung einer Chrom-Stoßstange für Farbe ist die Chrom-Stoßstange zu waschen. Hierfür können Sie Seife und Wasser verwenden. Durch das Waschen der Chrom-Stoßstange vor dem Auftragen von Farbe, kann der gesamte Schmutz, Staub und anderes schmutziges Material zu 100% von der Oberfläche der Stoßstange entfernt werden.

Eine Sache sollte unbedingt beachtet werden, dass Sie nach dem Waschen sofort mit dem Trocknen der Stoßstange beginnen sollten, um jegliche Feuchtigkeit zu entfernen. Feuchtigkeit ist ein Feind des Lacks.

Entfernen Sie rostiges Material von der Chrom-Stoßstange

Wie Sie wissen, sind die Chrom-Stoßstangen Heck- und Frontteile Ihres LKWs, deshalb können sie schnell rosten. Daher ist es unerlässlich, das rostige Material zu entfernen, bevor Sie mit der Lackierung beginnen sollten. Es gibt einen richtigen Weg, um Rost von Ihren Chrom-Stoßstangen zu entfernen.

Um dies zu tun, kombinieren Sie Essig und Backpulver, bis sie eine dicke Struktur bilden. Nehmen Sie ein Tuch oder einen Stoff und bestreichen Sie die verrostete Stelle mit der Paste. Danach lassen Sie die Paste ca. 5 Minuten einwirken und nehmen anschließend ein Stahlvlies, um den Rost von der Stoßstange zu entfernen.

Die Mischung aus Essig und Backpulver sollte die Rostpartikel zum Ablösen bringen. Sollte Ihre Chrom-Stoßstange trotz allem Anzeichen von Rost aufweisen, wiederholen Sie den Vorgang. Wischen Sie die Chrom-Stoßstange mit Wasser oder Reinigungsmittel ab, sobald Sie den Rost entfernt haben, um sicherzustellen, dass Sie eine anständige, fleckenfreie Oberfläche haben.

Schleifpapier für Stoßstangen verwenden

Um Farbe auf Ihre Chromstoßstange aufzutragen, müssen Sie eine brauchbare Oberfläche für die Vorarbeit schaffen. Verwenden Sie dieses spezielle Schleifpapier oder kaufen Sie einen Doppelschleifer bei Amazon, um eventuelle Fehler zu beseitigen.

Beginnen Sie mit gröberem Schleifpapier, zum Beispiel mit 60er- oder 120er-Körnung, und verwenden Sie anschließend Papier mit 320er-Körnung für einen besseren Abschluss.

Das Ziel ist es, die funkelnde Qualität von der Chromoberfläche zu entfernen. Für den Fall, dass Sie abplatzende Stellen, tiefe Narben oder umfangreiche Schleifarbeiten durchführen müssen, sollten Sie Papier mit einer Körnung von 40 bis 60 verwenden.

Für das Ausbessern von kleinen Fehlern versuchen Sie es mit dem 80er- bis 120er-Schleifpapier. Für eine besonders glatte Oberfläche verwenden Sie Papier der Körnung 360 bis 600. Damit sollten Sie eine Oberfläche ohne zahlreiche Kratzer erhalten.

Anwendung von Fett- und Wachsentferner

Wenn es irgendwelche Spuren von Schmutz, Öl oder anderen Verunreinigungen gibt, sollten Sie Fett- und Wachsentferner verwenden, um all diese Verunreinigungen zu entfernen. Verunreinigungen jeglicher Art, die auf der Oberfläche der Chromstoßstangen verblieben sind, können Schwierigkeiten beim Lackieren der Stoßstange verursachen und die Haltbarkeit der Lackschicht beeinträchtigen. Sie können Fett- und Wachsentferner mit Rabatt kaufen, indem Sie unseren Affiliate-Link verwenden.

Sparen Sie die Bereiche der Stoßstangen, wo Sie nicht lackieren wollen

Es gibt einige Bereiche auf der Chromstoßstange, wo Sie nicht überlackieren wollen. Es gibt eine einfache Lösung, um diese Teile zu retten: Sie sollten alle Teile und Bereiche Ihrer Chrom-Stoßstange abkleben, die Sie nicht übermalen möchten.

Grundierung der Chrom-Stoßstange vor dem Lackieren

Bevor Sie Ihre Chrom-Stoßstange mit einem Lackanstrich versehen, ist es unerlässlich, sie zu grundieren. Sie können die Chrom-Stoßstange mit einer selbstätzenden Grundierung besprühen, die es der normalen Grundierung ermöglicht, das Metall fest zu halten. Sie sollten mindestens 2-3 Schichten der selbstätzenden Grundierung sprühen und sie absetzen und trocknen lassen.

Nach einer selbstätzenden Grundierung sollten Sie die Stoßstange mit einer regulären Autogrundierung besprühen. Diese Grundierung hilft dem Lack, auf der metallischen Oberfläche der Chromstoßstange zu halten. Es ist auch eine rostfreie Grundierung. 2-3 Schichten regulärer Grundierung sind erforderlich, bevor Sie die Chrom-Stoßstange lackieren.

Nach dem Trocknen der Grundierung, ist der nächste Schritt, den Sie tun sollten, die Stoßstange Oberfläche mit dem Schleifpapier von 400-600 Korn zu schleifen. Sie erhalten eine glatte Oberfläche, nachdem Sie die Stoßstange mit Schleifpapier abgeschliffen haben.

Sorgfältig entfernen Sie alle Arten von Rückständen von Staub, Schmutz oder Grundierung von der Oberfläche der Stoßstange mit Wasser oder Fett- und Wachsentferner. Wenn diese Rückstände auf der Oberfläche der Stoßstange verbleiben, würden sie ein vorzeitiges Ablösen der Farbe verursachen.

Ihre Chromstoßstange ist bereit für die Lackierung, und nun können Sie die Farbe auf die Oberfläche der Stoßstange auftragen. Es wäre am besten, wenn Sie einen belüfteten Bereich und eine Umgebung zum Lackieren der Chromstoßstange wählen.

Die oben genannten Schritte sind die besten, um eine Chromstoßstange für die Lackierung vorzubereiten. Sie müssen diese Schritte befolgen, und sicherlich werden Sie keine Schwierigkeiten auf Ihrem Weg finden. Eine Sache ist wichtig zu beachten, dass Sie alle diese Dinge sehr sorgfältig behandeln sollten und verwenden Sie richtige persönliche Schutzausrüstung, bevor Sie alle diese procedure.

Thank you for visiting HowTruck.Com

Post Views: 37

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.