Wie groß ist Kate Middleton? Die Herzogin von Cambridge ist größer als Sie erwarten

Catherine, Herzogin von Cambridge, ist ein Mitglied der königlichen Familie, das von so ziemlich jedem bewundert wird. Sie ist in der Lage, den vielen Erwartungen des königlichen Protokolls gerecht zu werden, ohne spießig zu wirken. Sie genießt ihre Kinder aufrichtig und ist eine großartige Dresserin. Trotz der Tatsache, wie sehr sie studiert wird, ist eine Sache, die die Leute vielleicht nicht realisieren, wie groß Kate ist. Es stellt sich heraus, dass sie in mehr als einer Hinsicht überdurchschnittlich groß ist.

Kate Middleton passt sowohl rein als auch fällt auf

Verbunden: Prinz Harrys und Meghan Markles alarmierender Laster schockierte und enttäuschte Royals wie William, Kate und Queen Elizabeth

Während ihre Schwägerin Meghan, Herzogin von Sussex, seit ihrer Einheirat in die Familie zu Unrecht eine royale Achterbahn der Kontroversen durchlebt, hat Kate es fast leicht aussehen lassen. Die Herzogin von Cambridge wuchs mit dem perfekten Hintergrund auf, um in die königliche Familie einzuheiraten.

Kate besuchte exklusive Internate und wurde dazu erzogen, sich in der High Society wohl zu fühlen. Als sie auf dem College Prinz William kennenlernte, war sie bestens darauf vorbereitet, die Frau des zukünftigen Königs zu werden.

Kate hat ihre Rolle als Herzogin von Cambridge mit nur wenigen Umwälzungen gemeistert. Ihr Sinn für Mode wird weithin bewundert, ihre Kinder sind reizend und ihre Ehe scheint stark zu sein – obwohl nichts perfekt ist.

Alles in allem scheinen die Menschen zu Kate aufzuschauen – oft wortwörtlich. Wenn sie in einer Gruppe abgebildet ist, ist es klar, dass sie keine kleine Frau ist. Wie groß ist sie eigentlich genau?

Sie passt gut zur Körpergröße von Prinz William

Kate Middleton
Kate Middleton
Kate Middleton | Charles McQuillan/Getty Images

Natürlich, ist es schwer, anhand von Bildern zu sagen, wie groß eine Person ist. Aber wenn Sie vermuten, dass Kate größer ist als die durchschnittliche Frau, dann liegen Sie richtig.

Die Herzogin von Cambridge ist 1,90 Meter groß. Sie trägt gerne hohe Absätze, um ihr stilvolles Aussehen zu ergänzen. Prinz William ist 6’3″ groß, was bedeutet, dass Kate die 3,5 Zoll hohen Absätze tragen kann, die sie bevorzugt, und ihr Mann ist immer noch größer als sie.

Aber was ist mit den anderen Mitgliedern der königlichen Familie? Wie messen sie sich mit der Herzogin von Cambridge?

Die meisten Mitglieder der königlichen Familie sind groß

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Anlässlich des Beginns eines neuen Jahrzehnts, wurde ein Porträt Ihrer Majestät der Königin und ihrer königlichen Hoheiten des Prinzen von Wales, des Herzogs von Cambridge und Prinz George veröffentlicht.Das Porträt wurde von Ranald Mackechnie im Thronsaal des Buckingham Palace aufgenommen. Photograph © Ranald Mackechnie

Ein Beitrag geteilt von The Royal Family (@theroyalfamily) am 3. Jan 2020 um 2:06 Uhr PST

Kate ist die größte Frau in der Königsfamilie. Markle ist 1,70 Meter groß, aber bei weitem nicht die kleinste. Diese Unterscheidung geht an die Königin selbst, die bei einer königlichen, aber zierlichen 5’2″ taktet in. Der königliche Gemahl der Königin, Prinz Philip, ist sogar 1,90 Meter groß und überragt damit seine zierliche, aber mächtige Frau.

Alle Männer der königlichen Familie sind größer als ihre Ehefrauen, obwohl das nicht immer so war. Camilla, Herzogin von Cornwall, ist 5’8″, während Prinz Charles 5’10“ groß ist. Die verstorbene Prinzessin Diana war auch 5’10“, so dass, wenn Bilder des Paares gemacht wurden, sie sorgfältig arrangiert wurden, um es so aussehen zu lassen, als wäre er größer als sie, vor allem, wenn sie hohe Absätze trug.

Prinz Harry liegt von der Größe her genau zwischen seinem großen Bruder und seinem Vater, bei 1,80 m. Das macht ihn gesunde 7 Zoll größer als seine Frau. Nicht so dramatisch wie der Unterschied zwischen Queen Elizabeth und Prinz Philip, aber dennoch ein großer Unterschied.

Ein Bild, das im Januar aufgenommen wurde, zeigt, dass der ältere Sohn von Kate und Prinz William nach seinen großen Eltern kommt. Prinz George wurde gezeigt, wie er auf einer Stufe über seiner Urgroßmutter, der Queen, steht, und er sieht fast so groß aus wie sie. Mit nur sechs Jahren ist er nur einen Fuß kleiner als Queen Elizabeth, und er nimmt schnell zu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.