Wie groß werden Mini-Goldendoodles, wenn sie ausgewachsen sind? – Goldendoodle Beratung

Wenn Sie dabei sind, ein neues Abenteuer zu beginnen und Ihren eigenen Miniatur-Goldendoodle zu kaufen, dann gibt es wahrscheinlich ein paar Fragen, die Sie im Kopf haben, bevor Sie einen kaufen. Das erste, was die meisten neuen Haustierbesitzer wissen wollen, ist, wie groß wird ihr neuer pelziger kleiner Freund werden?

Lassen Sie uns gleich eintauchen und alle Fragen auf Anhieb klären und alles abdecken, was Sie vielleicht noch nicht wissen.

Wie groß werden Mini-Goldendoodles? Der Mini-Goldendoodle wird in der Regel zwischen 13 und 20 Zoll groß und wiegt im Durchschnitt zwischen 20 und 45 Pfund (plus/minus 5 Pfund), je nachdem, welche Art von Rasse Sie bekommen.

Mini Goldendoodle F2

Sie sind eine Kreuzung zwischen einem Miniatur- oder Toy-Pudel und einem Golden Retriever. Mini- und Toy-Pudel sind keine unterschiedlichen Rassen, sondern verschiedene Größen der gleichen Rasse. Der Mini-Goldendoodle ist eine relativ neue Hunderasse, da es ihn erst seit den 1990er Jahren gibt.

Die Mini-Goldendoodles sind freundlich, intelligent, energisch, loyal und sie haben auch eine sehr süße Persönlichkeit. Ihre Größe macht sie zu einem perfekten Begleiter für jeden, besonders für andere kleine Katzen und Hunde. Da sie so schnell lernen, sind sie sehr einfach zu trainieren, Dinge zu tun, die Sie von ihnen wollen, und nichts zu tun, was Sie verärgern würde. Wenn Sie das perfekteste Haustier haben wollen, das möglich ist, sollten Sie nicht viel weiter als den Mini Goldendoodle suchen müssen.

Wenn Sie jemals auf der Suche nach dem perfekten kleinen Begleiter an Ihrer Seite waren, könnte der Mini Goldendoodle genau der Hund sein, den Sie suchen. Sie sind extrem loyal, nehmen nicht viel Platz weg und haaren nicht so oft.

Sie sind einer der wenigen hypoallergenen Hunde (auch wenn kein Hund wirklich hypoallergen ist). Ihr geringes Gewicht ist ein Vorteil, denn sie fressen weniger Futter, nehmen weniger Platz auf der Couch ein und sind leichter zu heben.

Um Ihren Mini Goldendoodle auf einem gesunden Gewicht zu halten, sollten Sie ihm eine ausgewogene Ernährung bieten. Sie haben einige Nahrungsmittelallergien, also achten Sie darauf, Nahrungsmittel wie Weizen, Mais, Soja sowie Milchprodukte und Eier zu vermeiden.

Die beste Art von Hundefutter für sie sollte eine getreidefreie Rezeptur sein.

Eine der am meisten empfohlenen Futtermarken für Mini Goldendoodles ist Acana . Es hat eine gute Menge an hochwertigen Proteinen, getreidefreien Kohlenhydraten, mit Gemüse und frischem Obst, alles was Ihr kleiner Mini-Goldendoodle für eine gesunde und ausgewogene Ernährung braucht.

*Hinweis des Herausgebers:

* Ich persönlich verwende dieses Royal Canine. Lexie, unser Mini-Goldendoodle liebt es. Die letzte Marke, die wir verwendet haben, hat sie nur gefressen, weil sie hungrig war. Jetzt bettelt sie darum, dass wir ihr ihr Royal Canine geben. Wir haben diese Empfehlung von unserem Züchter bekommen.

Lexie ist ein Mini-Goldendoodle-Welpe

In welchem Alter ist ein Mini-Goldendoodle ausgewachsen?

Da der Mini-Goldendoodle eine Kreuzung zwischen zwei verschiedenen Hunden ist, ist es schwer, einen genauen Zeitpunkt zu bestimmen, wann Ihr Mini-Goldendoodle ausgewachsen ist. Im Allgemeinen nimmt das Gewicht des Mini-Goldendoodles mit etwa 7 bis 10 Monaten ab. Nach einem Jahr sollten sie in etwa die maximale Größe erreicht haben und im Alter von 1 bis 2 Jahren (je nach Ernährung und genetischer Veranlagung) beginnen, sich zu füllen und etwas mehr Gewicht zuzulegen.

Wenn Sie sie als Welpen füttern, sollten Sie sie in den ersten vier bis fünf Monaten 3-4 Mal pro Tag füttern und dann nach sechs Monaten beginnen, sie zweimal pro Tag zu füttern. Achten Sie auf die richtige Menge an Futter und die richtige Menge an Bewegung, da ein übergewichtiger Hund später im Leben zu gesundheitlichen Problemen führen kann. Für ein durchschnittliches Maß an Bewegung sollten Sie Ihren Mini-Goldendoodle jeden Tag etwa 20 bis 30 Minuten trainieren.

Es ist wichtig zu wissen, dass Sie, weil diese Hunde so klein sind, immer darauf achten müssen, was sie tun und wer mit ihnen spielt. Im Allgemeinen haben kleinere Hunde zerbrechlichere Knochen und wenn Kinder mit ihnen spielen, die nicht so vorsichtig sind, können manchmal Unfälle passieren. Zum Glück für uns sind Mini-Goldendoodles athletisch und sehr intelligent. Sie neigen dazu, geduldig und gut erzogen zu sein, wenn sie trainiert werden, und solange Sie ständig ein wachsames Auge auf sie haben, sollten sie nicht in allzu große Schwierigkeiten geraten, wenn sie mit kleinen Kindern spielen.

Mini Goldendoodles sind pflegeleichte Hunde, man sollte nur darauf achten, dass man sie nicht für längere Zeit alleine lässt, da sie unter Trennungsangst leiden können, wenn sie für längere Zeit alleine gelassen werden. Da sie so energiegeladen und sehr intelligent sind, sollten Sie sie nicht alleine im Garten haben. Sie können leicht schelmische Wege finden, um sich selbst zu unterhalten und können oft in Schwierigkeiten geraten, wenn sie zu lange unbeaufsichtigt bleiben.

Um ihr Aussehen zu pflegen, kann die Pflege ein Kinderspiel sein, in der Regel sollte das Scheren ihres pelzigen kleinen Fells einmal alle sechs Wochen Wunder bewirken, damit sie gut gepflegt aussehen. Sie können sie zu einem professionellen Hundefriseur bringen oder Sie können sich hier ein Set mit einer Hundeschermaschine kaufen und es selbst tun.

Vergessen Sie auch nicht, die Nägel Ihres Hundes mit einem Nagelschleifer oder einer Nagelschere zu trimmen. Diese Nagelknipser kommen mit einem Sicherheitsschutz, so dass Sie die Zehennägel Ihres Hundes mit Vertrauen schneiden können.

Brauchen Goldendoodles eine Menge Aufmerksamkeit?

Brauchen Goldendoodles eine Menge Aufmerksamkeit? Ja, Mini-Goldendoodles sehnen sich nach Aufmerksamkeit. Sie werden Sie nie verlassen und sie werden immer an Ihrer Seite sein, bei jedem Schritt.

Es ist wichtig, ihnen die richtige Sozialisierung zu geben, die sie brauchen, so können Sie jegliche Ängstlichkeit oder Schüchternheit vermeiden. Sie in einen Hundepark oder zum Haus eines Freundes mitzunehmen, der andere freundliche Tiere hat (egal ob Katze oder Hund), kann ein todsicherer Weg sein, um sie an den Umgang mit anderen Tieren zu gewöhnen.

Sind Goldendoodles gute Wachhunde?

Ja, Goldendoodle sind (typischerweise) klug und sehr aufmerksam, was sie zu guten Wachhunden macht, aber wegen ihrer Größe und Freundlichkeit nicht zu sehr guten Wachhunden.

Sie werden Sie immer wissen lassen, wenn jemand kommt, aber je nach Temperament könnten sie einfach auf denjenigen zulaufen und ihn ablecken. Sie gehören zu den treuesten Hunden da draußen und sind leicht zu erziehen, aber Sie werden sie nicht dazu erziehen können, Ihr Haus zu verteidigen oder zu schützen.

Was ist der Unterschied zwischen einem Miniature Goldendoodle und einem Toy Goldendoodle?

Was ist der Unterschied zwischen einem Mini-Goldendoodle und einem Toy-Goldendoodle? Es gibt keinen großen Unterschied zwischen dem Mini-Goldendoodle und dem Toy-Goldendoodle. Der Unterschied liegt vor allem in der Größe. Sie sind die gleiche Rasse, aber ein Mini Goldendoodle sollte zwischen 35 – 50 Pfund wiegen, wenn er ausgewachsen ist und der Toy Goldendoodle sollte zwischen 20 – 35 Pfund wiegen.

Da es viele verschiedene Arten von Rassen gibt, aus denen Sie wählen können, wenn Sie Ihren eigenen Mini Goldendoodle (oder Toy Goldendoodle) kaufen, ist es wichtig, dass Sie sich an einen seriösen Hundezüchter wenden.

Sie möchten Ihrem neuen Hundekumpel die beste Chance auf ein möglichst langes Leben geben, und um sicherzustellen, dass Ihr Hund frei von genetischen Krankheiten ist, die über Welpen weitergegeben werden können, ist es unerlässlich, dass Ihr neu gefundener Freund die beste Chance auf ein langes und gesundes Leben hat.

Die Vorteile eines seriösen Hundezüchters sind:

  • Sie können von seriösen Züchtern hervorragende Ratschläge zur Pflege Ihres Hundes erhalten
  • Ihr Welpe wird am ehesten so sein, wie die Rasse sein sollte (in Bezug auf die Persönlichkeit)
  • Sie können die genaue Vorgeschichte Ihres Welpen kennen
  • Sie können die
  • Sie können die Eltern des Welpen kennenlernen
  • Sie können wissen, welchen gesundheitlichen Hintergrund die Eltern des Welpen haben
  • Ihr Welpe kommt mit einer Gesundheitsgarantie
  • Ein Züchter kann Ihnen helfen, den besten Welpen für Ihren Lebensstil auszuwählen
  • Ihr Welpe wird immer ein Zuhause haben, egal was passiert (in der Regel mindestens 2 Jahre Garantie)

Wie Sie sehen, ob Sie sich für einen Mini Groodle oder einen Toy Groodle entscheiden, kann es von vielen verschiedenen Faktoren abhängen, ob er ein glückliches und gesundes Leben führt. Stellen Sie sicher, dass Sie am Anfang alles tun, was möglich ist (Kauf bei einem seriösen Züchter), sowie alles, was Sie während des Lebens des Hundes tun können (gesunde Ernährung, Bewegung, Aufmerksamkeit und Liebe), um sicherzustellen, dass Ihr Hund ein möglichst langes und gesundes Leben hat.

Natürlich ist im Leben nichts garantiert. Da sie eine Mischung aus zwei reinen Rassen sind, haben sie ein doppelt so hohes Risiko, etwas zu entwickeln, das erblich bedingt ist. Die durchschnittliche Lebenserwartung eines Mini Groodle liegt zwischen 10 – 15 Jahren.

Der Mini Groodle ist perfekt für jeden, der eine Familie hat, oder für jede Einzelperson, die einen treuen, freundlichen Begleiter sucht. Sie schenken Ihnen alle Aufmerksamkeit der Welt und sind immer an Ihrer Seite, bereit zu spielen, wenn Sie es wünschen. Es ist wichtig, dass diese Hunde eine große Menge an Liebe und Aufmerksamkeit bekommen, wenn Sie sich entscheiden, einen zu kaufen.

Wenn Sie auf der Suche nach einem Hund sind, der die perfekte Größe hat (nicht zu klein, nicht zu groß), sowohl anmutig als auch athletisch ist, kurzes lockiges Haar hat, das so gut wie nicht allergen ist, verspielt und lebhaft ist, eine der intelligentesten und aufmerksamsten Rassen ist, leicht zu trainieren und stubenrein zu machen ist, und normalerweise höflich zu Fremden und sehr gesellig mit anderen Tieren ist, dann könnte der Mini oder Toy Groodle genau der perfekte Hund für Sie sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.