Wie man Schimmel in Ihrem Crawl Space schnell töten

Angenommen, Sie bemerken Schimmel in Crawl Space innerhalb Ihres Hauses, was wird Ihre erste Reaktion sein? Wenn Sie wie viele Menschen sind, die sich vor Schimmel und Mehltau fürchten, ist es wahrscheinlich, dass Sie in Panik geraten und sich Sorgen machen. Viele Häuser sind von Schimmel befallen, mehr als Hausbesitzer wissen. Zum Glück können Sie lernen, wie Sie gefährlichen Schimmel in Ihrem Kriechkeller schnell und effektiv abtöten können.

Schimmel im Kriechkeller

Schimmelarten im Kriechkeller

Wenn Sie es nicht wussten, es gibt verschiedene Arten von Schimmel, die Ihr Haus befallen können. Wenn Sie Schimmel in Ihrem Kriechkeller beseitigen wollen, sollten Sie zuerst die Art des Schimmels identifizieren, um das ideale Mittel zu finden. Eine der häufigsten Arten von Schimmel ist der gelbe Schimmel, der Gegenstände im Kriechkeller beschädigt.

Die Serpula lacrymans ist eine weitere Art von Schimmel, die in die Holzmaterialien in Ihrem Kriechkeller eindringt und diese zerstört. Sie werden den gelben Schimmel wahrscheinlich in der Erde Ihrer Zimmerpflanzen finden. Sie können auch gelben Schimmel in anderen Arten von Schmutz finden, die irgendwie ihren Weg in das Haus finden.

Sie werden höchstwahrscheinlich den Aspergillus innerhalb des Hauses finden, obwohl er keinen Schaden für Erwachsene verursacht. Wenn Sie jedoch Personen haben, die zu Allergien neigen, oder jüngere Kinder, die mit Ihnen leben, sollten Sie sie vor dieser Art von Schimmel schützen. Längerer Kontakt mit Aspergillus kann zu Komplikationen im Zusammenhang mit den Atemwegen führen, aber dennoch sagt das Zentrum für Krankheitskontrolle, dass Aspergillus ein unvermeidlicher Pilz in der Luft ist.

Gefährliche Schimmelpilze, die in Crawl Spaces wohnen

Ihr Crawl Space hat wahrscheinlich die folgenden Schimmelpilzarten:

  • Cladosporium ist ein dominanter Pilz, und wenn Sie kleine Kinder haben, wollen Sie sie vor diesem Pilz schützen, da er schwere Atemwegskomplikationen bei kleinen Kindern und asthmatischen Menschen verursachen kann. Cladosporium ist ein schwarzer, kriechender Schimmelpilz, der auf Stoffen, Holz und Schmutz, auf gestrichenen Wänden, in HLK-Anlagen, auf Papier, Lebensmitteln und Matratzen gedeiht.
  • Alternaria ist ein weit verbreiteter Schimmelpilz, der Husten, Keuchen, Niesen und eine Vielzahl von Atemwegskomplikationen verursachen kann.
  • Stachybotrys ist ein gefährlicher Schimmelpilz, der in einem Kriechraum wächst. Er ist gefährlich für jeden, der mit ihm in Kontakt kommt. Wenn Sie diese Art von Schimmel bemerken, sollten Sie einen professionellen Kriechkeller-Reiniger kontaktieren, um zu vermeiden, dass sich der Schimmel in verschiedenen Bereichen in Ihrem Haus ausbreitet.

Was sollten Sie vor der Entfernung von Schimmel beachten?

Bevor Sie damit beginnen, Schimmel aus Ihrem Kriechkeller zu entfernen, müssen Sie verstehen, dass es eine schwierige körperliche Arbeit ist, die viel Schrubben in weit entfernten Räumen erfordert. Wenn Sie die Arbeit selbst durchführen wollen, müssen Sie sich mit den entsprechenden Sicherheitsvorkehrungen vertraut machen, bevor Sie mit dem Prozess beginnen. Nehmen Sie Sicherheitshandschuhe und stellen Sie sicher, dass sie an den Fingerspitzen und den Handflächen ein strukturiertes Griffmaterial haben, wenn Sie mit rutschigem Material hantieren müssen.

Auf diese Weise müssen Sie sich keine Risse oder Blasen holen, wenn Sie sich durch raue Bereiche arbeiten. Vielleicht sind Sie qualifiziert genug, um spezielle Reinigungswerkzeuge und Haushaltsreiniger zu verwenden. Wenn die Produkte, die Sie verwenden werden, Bleichmittel oder sogar Ammoniak enthalten, verwenden Sie eine Gesichtsmaske, um Ihre Augen und Ihren Mund zu schützen. Eine Sache, die Sie beachten sollten, ist, dass der Aufbau von Chemikalien in einem kleinen Kriechraum überwältigend sein kann.

Sollten Sie einen Profi für die Schimmelentfernung beauftragen?

Wenn Sie kein Profi sind, sollten Sie ein professionelles Unternehmen beauftragen, um den Schimmel zu beseitigen. Denken Sie daran, dass der Prozess der Schimmelbeseitigung langwierig und komplex sein kann, besonders für unerfahrene Personen. Wenn Sie nicht über das erforderliche Fachwissen verfügen, um Schimmel aus Ihrem Kriechkeller zu entfernen, ist die Beauftragung eines Fachmanns die beste Option.

Warum ist die Beauftragung eines Schimmelexperten wichtig?

Wenn Sie einen Profi für die Schimmelbeseitigung im Kriechkeller engagieren, der weiß, wie man gefährlichen Schimmel in Ihrem Kriechkeller schnell beseitigt, können Sie sicher sein, dass:

  • Profis überlassen nichts dem Zufall und verwenden ihre Spezialwerkzeuge, um Ihr Schimmelproblem langfristig zu beseitigen.
  • Die Schimmelsporen breiten sich nicht aus und Sie können Ihren normalen Tagesablauf fortsetzen, auch wenn die Fachleute ihrer Arbeit nachgehen.
  • Ein qualifizierter Schimmelpilzsanierer wird zuerst den Grad der Schimmelbildung in Ihrem Kriechkeller bewerten, um die idealen Maßnahmen zu bestimmen, mit denen das Problem behandelt und gelöst werden kann.

Können Bleiche und Essig Schimmel im Kriechkeller abtöten?

Sie können sowohl Essig als auch Bleichmittel verwenden, um Schimmel in Ihrem Kriechkeller zu entfernen. Studien legen jedoch nahe, dass diese Flüssigkeiten nicht die ideale Wahl für die Reinigung eines von Schimmel befallenen Hauses sind. Denken Sie daran, dass Schimmel die Luftqualität in Ihrem Haus bereits verschlechtert hat und Sie die Situation nicht noch verschlimmern wollen, indem Sie weitere Reizstoffe in die Umgebung einbringen.

Auf der anderen Seite kann ein säurebasierter Reiniger wie Essig jeden verbleibenden Schimmel für immer beseitigen. Alles, was Sie tun müssen, ist, den Essig mit einem Pumpzerstäuber auf einen verschmutzten Boden zu gießen. Zuerst wird der Essig etwa 90 % des Schimmels in Ihrem Crawl Space entfernen, wonach er verdunstet.

Wenn Sie die Dienste eines professionellen Reinigers in Anspruch nehmen, dann wird die Aufgabe einfacher, da sie wissen, wie man gefährlichen Schimmel in Ihrem Crawl Space schnell tötet, unabhängig davon, wo er sich befindet. Wenn Sie die Schimmelsanierung selbst durchführen müssen, dann lesen Sie die mitgelieferten Anweisungen in jedem Produkt sorgfältig durch, bevor Sie dasselbe Produkt auf Holzstrukturen, Zementwänden und schmutzigen Böden anwenden.

Kann man Schimmel für immer beseitigen?

Ja, das können Sie. Sie können dies tun, indem Sie die Luftfeuchtigkeit in Ihrem Kriechkeller und Ihrem Haus im Allgemeinen kontrollieren. Achten Sie auf Risse, Lücken oder offene Stellen. Wenn es welche gibt, stellen Sie sicher, dass alle gut abgedichtet sind und lassen Sie Ihren Kriechkeller von einem Fachmann isolieren. Stellen Sie außerdem sicher, dass Ihre Dampfsperre über der Wärmequelle liegt.

Ihr professioneller Dienstleister muss möglicherweise den Schutz des Kriechkellers verstärken. Er wird wahrscheinlich eine hochwertige Dachpappe oder sogar Polyethylen auf dem Boden Ihres Kriechraums auslegen. Für eine garantierte Schimmelbekämpfung sollte Ihr Kriechraum etwa 1 sq ft Belüftung für jeden sq feet.

Schließlich

Wie Sie wissen, ist Schimmel ein giftiger Schadstoff, der große gesundheitliche Komplikationen verursachen kann, besonders nach längerer Exposition. Sie können all das vermeiden, indem Sie das Feuchtigkeitsniveau in Ihrem Kriechkeller kontrollieren, um das Wachstum von Schimmel und anderen gefährlichen Substanzen zu verhindern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.