Wie viel kostet der TOEFL?

Die Anmeldekosten für den TOEFL iBT variieren von Land zu Land und manchmal sogar von Testzentrum zu Testzentrum. Die Testgebühr kann irgendwo zwischen 160-250 USD liegen, aber an den meisten Orten liegt sie bei etwa 200 USD. Wenn Sie nicht lernen (schlechte Idee) oder Ihre Lernmaterialien ausleihen (bessere Idee) und sich rechtzeitig anmelden (großartige Idee), ist das alles, was Sie bezahlen müssen – es sei denn, Sie entscheiden, dass Sie Ihr Testdatum ändern (60 USD), einen Abschnitt neu bewerten lassen (80 USD pro Abschnitt) oder mehr Ergebnisberichte als die vier, die in Ihrer Testgebühr enthalten sind, schicken möchten (18 USD pro Bericht).

Aber Moment, sagen Sie. Was ist, wenn ich mehr tun möchte, als nur den Test zu machen? Dann lesen Sie weiter, um das für Sie passende Gleichgewicht zwischen Kosten, Effektivität und Lernaufwand zu finden.

Der Portemonnaie-freundliche Lernplan: ca. $20

Wenn Sie ein selbstmotivierter Lerner sind und/oder eine gute Gruppe von Leuten haben, mit denen Sie lernen können, sollten Sie in der Lage sein, Ihre Leistung beim TOEFL ohne allzu große finanzielle Investitionen zu maximieren. Als Minimum würde ich empfehlen, dass Sie sich entweder den Official Guide to the TOEFL Test (Fourth Edition) oder eines der Bücher mit 5 offiziellen Übungstests besorgen. Dies sind die aktuellsten Bücher, die von den Machern des Tests herausgegeben werden, und daher sind sie eine der besten Quellen für Übungsfragen. Es sind keine Bücher, die Spaß machen, und sie konzentrieren sich nicht darauf, Ihnen Fertigkeiten beizubringen – selbst der offizielle Leitfaden besteht größtenteils nur aus Übungsfragen -, aber Sie können sie nicht schlagen, wenn Sie authentisches Übungsmaterial und Übungstests in voller Länge benötigen.

Wenn Sie den offiziellen Leitfaden mit den Ressourcen kombinieren, die online verfügbar sind (wie dieser Blog!), können Sie sich ein Minimum an Material zusammenstellen, um etwas über den TOEFL zu lernen und zu üben.

Üben Sie für Ihre TOEFL-Prüfung mit Magoosh.

Der zeitsparende Studienplan: $40-50

Der erste Plan ist toll, wenn Sie wirklich Geld sparen müssen. Aber was ist, wenn Ihr Problem nicht Geld ist, sondern Zeit zum Lernen zu finden? In diesem Fall ist es wahrscheinlich nicht die beste Verwendung für die wenige Zeit, die Sie zum Lernen haben.

Wir wollen immer noch leichtfertige Ausgaben vermeiden, also lassen Sie uns versuchen, ein Maximum an Praxis aus einem Minimum an Ressourcen herauszuholen. Sie wollen auf jeden Fall den Official Guide.

Es gibt eine Menge Leseübungen im Official Guide, die für den Anfang ausreichen sollten. Um mehr zu bekommen, können Sie ein anderes umfassendes Testbuch wie Cambridge Preparation for the TOEFL Test (ca. 40 $) ausprobieren, oder Sie können sich auf externe Ressourcen verlassen. Um die größte Vielfalt mit dem geringsten Aufwand zu erhalten, versuchen Sie es mit einem Abonnement des Time Magazine oder einer anderen Wochenzeitschrift, die ein breites Spektrum an Themen abdeckt. $30 für ein Jahresabonnement

Ergänzen Sie Ihre Lektüre mit einem Vokabelheft. Versuchen Sie McGraw-Hill’s 400 Must-Have Words for the TOEFL oder Barron’s Essential Words for the TOEFL. Beide sind bereits für weniger als 10 Dollar erhältlich.

Gute Nachrichten: Abgesehen von den oben genannten Büchern sind die besten Hörressourcen kostenlos. Abonnieren Sie den TOEFL-Podcast auf ESLPod.com für akademische Dialoge, die speziell für die TOEFL-Vorbereitung erstellt wurden.

Der intensive Plan

Beide der oben genannten Pläne sind großartig, wenn Sie die Zeit, die Ressourcen und die Eigenmotivation haben, selbst zu lernen. Aber viele Leute finden einen persönlichen Kurs hilfreich: Ihr Tutor kann Ihnen nicht nur Problembereiche erklären und Ihnen helfen, Ihre Schwächen zu erkennen und zu korrigieren, sondern er wird Ihnen auch helfen, auf dem richtigen Weg zu bleiben und das Rätselraten aus Ihrem Lernplan zu eliminieren. Natürlich ist dies mit Kosten verbunden, die für viele Menschen unerschwinglich sind. Im Allgemeinen können Sie damit rechnen, zwischen 25 und 50 Dollar pro Stunde für einen privaten Tutor zu zahlen; ein einmonatiger, umfassender Kurs in einer Gruppe kostet Sie insgesamt etwa 1000 Dollar.

Privatlehrer: $25-50 pro Stunde

Kurs: $800-1500 für einen kompletten Kurs zwischen 4-16 Wochen (Schätzung)

Wenn Sie nach einer günstigeren Alternative zu einem persönlichen Kurs suchen, sollten Sie sich unseren Online-TOEFL-Vorbereitungskurs ansehen.

Wie viel kostet also der TOEFL? Allein das Ablegen des Tests kostet in der Regel etwa 200 Dollar. Aber wie viel Sie tatsächlich ausgeben, hängt von Ihrem Lernstil, Ihren Stärken und Schwächen ab und davon, wie viel Zeit und Geld Sie bereit sind, in die Verbesserung Ihres Ergebnisses zu investieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.